offline

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle

117
Startpunkt ist: Halle (Saale)
117 Punkte | registriert seit 17.10.2012
Beiträge: 23 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Präventionssportangebot "Wirbelsäulengymnastik" für adipöse und übergewichtige Menschen

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 02.03.2016 | 20 mal gelesen

Halle (Saale): Elsteraue e.V. | Das neue Jahr zieht mit schnellen Schritten ins Land und die guten Vorsätze aus der Silvesternacht warten oft auf ihre Umsetzung. Viele von uns nehmen sich vor, gesundheitsbewusster zu leben und mehr Sport zu treiben. In einer Kooperation mit dem Gesundheits- und Rehabilitationssportverein Elsteraue e.V. möchte die Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis u.a. ein Sportangebot für übergewichtige und adipoöse...

Selbsthilfegruppe Akustikusneurinom

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 39 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Ein Akustikusneurinom (AKN) ist ein gutartiger Tumor, der von den Schwann'schen Zellen des vestibulären Anteils des VIII. Hirnnerven, des Hör- und Gleichgewichtsnerven (Nervus vestibulocochlearis), ausgeht und im inneren Gehörgang, bei größerer Ausdehnung auch im Kleinhirnbrückenwinkel gelegen ist. Das Akustikusneurinom wird auch als Vestibularis-Schwannom bezeichnet[1] und ist der häufigste Kleinhirnbrückenwinkeltumor.

Selbsthilfegruppe Dystonie

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 38 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Bei der Dystonie handelt es sich um eine Gruppe von Bewegungsstörungen, deren neurologischer Ursprung in den motorischen Zentren im Gehirn liegt. Sie wird zu den extrapyramidalen Hyperkinesien gerechnet. Meist äußern sich Dystonien in Verkrampfungen und Fehlhaltungen, z. B. des Kopfes. Zur Therapie wird u. a. Botulinumtoxin angewendet.

Selbsthilfegruppe Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa, Gruppe I

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 55 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Leiden Sie auch unter schubähnlichen Bauch- oder Darmbeschwerden? Etwa 300 von 100000 Einwohnern leiden an Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa. Am häufigsten werden die Erkrankungen festgestellt zwischen dem 15. und 40. Lebensjahr. Häufige Syndrome sind: - krampfartige Bauchschmerzen und Fieber - Entzündungen des Darmes - Erbrechen und Appetitlosigkeit

Selbsthilfegruppe Zöliakie / Sprue

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 53 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Die Zöliakie (Synonyme glutensensitive oder gluteninduzierte Enteropathie, intestinaler Infantilismus; bei Erwachsenen auch nichttropische oder einheimische Sprue, Heubner-Herter-Krankheit) ist eine Glutenunverträglichkeit, die sowohl Merkmale einer Allergie als auch einer Autoimmunerkrankung aufweist. Sie ist durch eine chronische Entzündung der Dünndarmschleimhaut aufgrund einer Überempfindlichkeit gegen Bestandteile von...

Selbsthilfegruppe Pankreas

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 51 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Die Bauchspeicheldrüse – in der medizinischen Fachsprache: das Pankreas ist ein quer im Oberbauch liegendes Drüsenorgan der Wirbeltiere. Die von ihr gebildeten Verdauungsenzyme werden in den Zwölffingerdarm abgegeben. Sie ist daher eine exokrine Drüse. Die Enzyme der Bauchspeicheldrüse spalten Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette der Nahrung im Darm in eine von der Darmschleimhaut aufnehmbare Form. Darüber hinaus werden in der...

Selbsthilfegruppe Therapeutisches Werken bei mutipler Erkrankung des Bewegungsapparates

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 34 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Die Selbsthilfegruppe trifft sich monatlich in gemütlicher Runde zum Austausch und kreatives Gestalten. Es werden Dinge gebastelt.

Selbsthilfegruppe Polyneuropathie

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 44 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Polyneuropathie ist der Oberbegriff für bestimmte Erkrankungen des peripheren Nervensystems, die mehrere Nerven betreffen. Abhängig von der jeweiligen Ursache können motorische, sensible oder auch vegetative Nerven gemeinsam oder auch schwerpunktmäßig betroffen sein. Die Erkrankung kann eher die Isolationsschicht der Nerven (Myelin) oder eher den Zellfortsatz (Axon) selbst betreffen, sie kann sich eher körperfern (distal) an...

Selbsthilfegruppe Bypass / Herzinsuffizienz

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 28 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Ein Bypass ist eine operativ erstellte Überbrückung für ein Passagehindernis. Dabei wird eine neue Verbindung zwischen Anfang und Ende einer Engstelle (Stenose) hergestellt. Eine Bypassoperation bezeichnet umgangssprachlich meist eine Operation am Herzen, bei der stark verengte oder komplett verschlossene Herzkranzgefäße überbrückt werden, um die ausreichende Blutversorgung des Herzmuskels wiederherzustellen. Die...

Selbsthilfegruppe Tinnitus

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 37 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Der Begriff Tinnitus aurium (lat. „das Klingeln der Ohren“) oder kurz Tinnitus bezeichnet ein Symptom[1] bei dem der Betroffene Geräusche empfindet, denen keine äußeren Schallquellen zugeordnet werden können. Im Gegensatz zu diesem „subjektiven Tinnitus“, der auch als „nicht-vibratorischer Tinnitus“ bezeichnet wird, beruht der „objektive Tinnitus“, auch „vibratorischer Tinnitus“ genannt, auf einer im Körper vorhandenen selbst...

Selbsthilfegruppe Künstliche Herzklappen

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 31 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Als Herzklappenersatz bezeichnet man einen künstlich eingebrachten Ersatz für eine natürliche Herzklappe. Man unterscheidet dabei nach der Position (Aortenklappe, Mitralklappe oder Trikuspidalklappe), nach der Art (mechanische und biologische Herzklappen) sowie nach dem Implantationsverfahren (offen-chirurgisch oder minimal-invasiv) des Klappenersatzes.

Selbsthilfegruppe SeH-Blick

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 29 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Eine Sehbehinderung ist eine meist dauerhafte massive Einschränkung der visuellen Wahrnehmungsfähigkeit. Man teilt sie allgemein in Schweregrade ein, die sich in der Regel am verbliebenen Ausmaß der Sehschärfe des besseren Auges orientieren (Sehrest). Die ausgeprägteste Form einer Sehbehinderung ist die Amaurose, die vollständige Form der Blindheit ohne jegliche optische Reizverarbeitung. Als Ursache können unterschiedliche...

Selbsthilfegruppe Angehörige psychisch Kranker

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 33 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | In Selbsthilfegruppen können betroffene Familien miteinander reden und voneinander lernen. Hier finden Sie einfühlsames Verständnis und können sich freisprechen von Einsamkeit und Angst, Schuld und Überforderung.

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 26 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Das Schlafapnoe-Syndrom (SAS) ist ein Beschwerdebild, das durch Atemstillstände (Apnoen) während des Schlafs verursacht wird und in erster Linie durch eine ausgeprägte Tagesmüdigkeit bis hin zum Einschlafzwang (Sekundenschlaf) sowie einer Reihe weiterer Symptome und Folgeerkrankungen gekennzeichnet ist.

Selbsthilfegruppe Depressionen II

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle
PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle | Halle (Saale) | am 15.02.2016 | 29 mal gelesen

Halle (Saale): PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis | Was ist eine Depression? Wer an einer Depression erkrankt, leidet unter einer anhaltenden tiefen Herabgestimmtheit, aus der er sich in der Regel nicht mehr selbst befreien kann. Sie unterscheidet sich von "normalen" Gefühlen der Erschöpfung, Mutlosigkeit und Trauer, die als Reaktion auf konkrete Probleme entstanden sind. Solche "Stimmungstiefs" kennt jeder. Sie gehen meist vorüber, sobald die auslösenden Ereignisse...