offline

Udo Müller

215
Startpunkt ist: Halle (Saale)
215 Punkte | registriert seit 25.11.2012
Beiträge: 33 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 4
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
Echter Hallenser. Vorstandsmitglied im Marnieverein Halle Saale. Interesse an der Seefahrt, Fotografie, Reisen mit und ohne Auto, an maritimer Literatur und Lesestoff in Form von Krimis und vielen anderen Dingen mehr.
1 Bild

Ehemalige Pioniereisenbahn nicht ohne Polizei

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 09.10.2016 | 32 mal gelesen

Bei der damaligen Pioniereisenbahn versahen auch "Junge Transportpolizisten" ihren Dienst Leider wurde diese Tatsache bisher nie erwähnt. Auch in der Chronik der Pioniereisenbahn/Peißnitzexpress konnte ich keinen entsprechenden Hinweis finden. Ich selbst war von 1967 bis 1971 Mitglied der AG Junge Transportpolizisten. Angefangen hat alles 1967, als Schüler der 5. Klasse in der damaligen POS Diemitz. Wer Interesse hatte...

19 Bilder

Reise ins Alte Land 2

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 21.09.2016 | 60 mal gelesen

Urlaub vor den Toren Hamburgs Der Name Altes Land hat nichts mit "alt" zu tun. Dieser Name weist auf die Geschichte der Kolonialisierung durch die Niederländer 1130 hin. Es handelt sich hier um das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet in Europa. Urlaub machen kann man hier richtig gut. Wir hatten eine Ferienwohnung in Twielenfleth. Der Elbdeich war ganz in der Nähe, so dass die großen Schiffe aus bzw. Richtung...

König Fußball - Fluch und Segen für Halle

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 23.08.2016 | 19 mal gelesen

Was dem einem Freud, ist des anderen Leid! Mein Arbeitsplatz befindet sich in Leipzig. Für die Heimfahrt von Leipzig bis zur Wohnung in der südlichen Innenstadt benötige ich im Normalfall knapp eine Stunde. So auch am heutigen Dienstag. Mein Pech war, dass ich am Südstadtring noch etwas Dringendes zu erledigen hatte und von dort sage und schreibe für knapp drei Kilometer nochmals 50 Minuten benötigte, um in mein...

11 Bilder

Wo befindet sich dieses alte Stadtwappen? 1

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 01.08.2016 | 40 mal gelesen

Kennen sie die etwas andere Geschichte über den jungen Mann mit seinem Esel, der auf Rosen geht? Können sie das Wandbild am Gasthaus zum Schad deuten? Viele Antworten und Erklärungen, zum Teil überliefert von alten Halloren, bekamen Mitglieder des Marinevereins Halle/S, aus dem Munde von Bernd Bieler, der selbst ein Hallore ist. Dieser hatte sich bereiterklärt, der kleinen Marineabordnung ein Stück Stadtgeschichte aus...

2 Bilder

Halle erkunden aber wie?

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 18.07.2016 | 25 mal gelesen

Mit der Hallunken Schunke auf Nordtour. Wenn man wie wir Gästen die Stadt Halle etwas näher bringen will, gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine fußläufiger Rundgang mit Stadtführer zu verschiedenen Themen, man wird selbst zum Erklärer oder letztendlich die Hallunken Schunkel. Wir hatten uns entschieden unseren Gästen aus Norddeutschland Halle per Schunkel zu zeigen. Eine kurze freundliche Beratung in der...

Parken in Halles südlicher Innenstadt

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 04.07.2016 | 36 mal gelesen

In Glaucha sollen Bewohnerparkzonen eingeführt werden Diese Maßnahme ist längst überfällig und dennoch nur halbherzig geplant. Zwischen Steinweg und Saale sowie zwischen Hochstraße und Torstraße sind dann Anwohnerparkausweise erforderlich bzw. sollen die Parkuhr oder der Parkscheinautomat das Parken in diesem Viertel regulieren. Da ist doch vorprogrammiert, dass jenseits der Torstraße die ebenfalls verschärfte...

Kommt Mohr und die Raben von London auf INDEX? 1

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 07.06.2016 | 15 mal gelesen

Vielleicht kennen sie das Buch von Ilse und Vilmos Korn noch aus ihrer Schulzeit. Diese Buch wurde 1962 veröffentlicht und später sogar von der DEFA verfilmt. Man könnte es auch "Karl Marx und die Raben von London" nennen. Denn Karl Marx wurde seinerzeit von engsten Freunden scherzhaft "Mohr" genannt. Wie sich erst jetzt herausstellt: sehr gewagt und rassistisch obendrein. Wird man Buch und Film nun verbieten oder...

3 Bilder

Gefährliche Vorfahrtsregelung durch Baustelle Hochstraße

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 16.05.2016 | 76 mal gelesen

Dort wo der Verkehr an der Rennbahn von der B80 und Neustadt kommend zusammentrifft, entsteht eine nicht ungefährliche Situation. Wenn man vom Gimritzer Damm kommend die Rampe Richtung Hochstraße nutzt, muss man oben stoppen, um dem Verkehr von der B80 kommend die Vorfahrt zu gewähren. Am Stopschild stehend, ist es unmöglich, die B80 soweit einzusehen, dass man sich nähernde Fahrzeuge sieht. Der Winkel ist viel zu spitz....

DSR Seeleute treffen sich in Halle-Böllberg

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 05.04.2016 | 18 mal gelesen

Halle (Saale): Ruderhaus Böllberg | Am 23.04.2016 findet das vom Marineverein Halle jährlich organisierte Treffen ehemaliger Fahrensleute der Deutschen Seereederei Rostock statt. Beginn ist 10:00 Uhr im Ruderhaus Böllberg. Willkommen sind alle ehemaligen Seeleute der ehemaligen DDR Handelsflotte.

Was haben der Oberbürgermeister, der Stadtrat und Schildbürger gemeinsam?

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 05.04.2016 | 14 mal gelesen

Nichts! Denn die Schildbürger waren eigentlich schlaue Leute, was man wiederum von unseren Stadtoberen nicht immer sagen kann. Wenn der Stadtrat nun im Jahr 2016 die etwaigen Disziplinarverstöße des OB Wiegand prüfen lassen will und dafür 20.000€ zur Verfügung stehen, ist das eine Sache. Wird mit dieser Prüfung eine Anwältin beauftragt, die die Anwohner im Klageverfahren Deichbau gegen die Stadt vertreten hat, ist es aus...

17 Bilder

Luther, Cranach, Melanchton und ein Bierkennerdiplom 1

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 04.04.2016 | 27 mal gelesen

Was haben diese historischen Persönlichkeiten und ein Bierkennerdiplom gemeinsam? Es ist die Lutherstadt Wittenberg! Hierher fuhren die Seeleute des Marinevereins Halle Saale am vergangenem Wochenende, um mal zu sehen was aus der Stadt Wittenberg so geworden ist. Da Seeleute wissbegierige Menschen sind wurde vorab schon mal eine Stadtführung gebucht. Wir hatten hier riesiges Glück, da wir mit Frau Kohle eine sehr...

Ermittlungen gegen Polizisten

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 30.03.2016 | 35 mal gelesen

Sehr einseitige Berichterstattung durch die MZ. Was dem Radfahrer Franz Müller vor zwei Wochen passierte, ist eine sehr schlimme Sache. Den Artikel von Herrn Alexander Schultz sehe ich dennoch sehr kritisch. Hier wurde sehr einseitig über ein mögliches Fehlverhalten des Polizisten geschrieben. Herr Schultz hat den Lesern auch mitgeteilt, dass die Ehefrau des Radlers Anzeige gegen den Fahrer des Polizeifahrzeuges...

3 Bilder

Zum Verkehrschaos in der südlichen Innenstadt

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 29.03.2016 | 35 mal gelesen

Gestern gegen 18:45 Uhr bot sich dieses Bild an der Einmündung Kurt-Tucholsky-Straße in die Wegscheiderstraße. Der Pkw parkt halb auf der Straße und der Transporter steht im uneingeschränktem Parkverbot. Stellt sich die Frage was ist preiswerter ? Auf Fußweg parken oder im uneingeschränktem Parkverbot parken. Um hier einzubiegen muß man schon mit einem PKW normaler Größe rangieren und höllisch aufpassen um nirgends...

3 Bilder

Seeleute treffen Hallore und Salzgraf 1

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 13.03.2016 | 72 mal gelesen

Hallore Bernd Bieler und Salzgraf Lothar Milde zu Gast im Marineverein Halle Saale e.V. Bernd Bieler und Hartmut Machts sind Mitglieder im Verein "Alte Salzstraße Halle-Prag e.V.. Bieler ist Hallore und Vizepräsident im besagten Verein, während Lothar Machts dort über die Finanzen wacht. Beide hatten sich bereiterklärt, am 12.März 2016 einen Vortrag über die alte Salzstraße zu halten. Als weiterer Gast war der Salzgraf...

1 Bild

Halle wird zur Großbaustelle

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 19.01.2016 | 103 mal gelesen

Warum wird Halle zur Großbaustelle? Der Oberbürgermeister hat unlängst bekundet, dass daran kein Weg vorbeiführt. Steintorplatz, Böllberger Weg, Hochstraße und Gimritzer Damm/Heideallee. An diesen Orten soll demnächst Baubeginn sein. Ursachenfindung Aber weshalb soll an so vielen Plätzen gleichzeitig gebuddelt werden? Es allein mit bereitstehenden Fördermitteln zu begründen, reicht nicht. Auch die Umsetzung des...