offline

Willibald Schliemann

472
Startpunkt ist: Halle (Saale)
472 Punkte | registriert seit 25.11.2012
Beiträge: 40 Schnappschüsse: 52 Kommentare: 99
Folgt: 3 Gefolgt von: 5
1 Bild

So wird man verwöhnt! - 19

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 28.08.2016 | 6 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

So "schön" war die Teichanlage auf dem Gertraudenfriedhof in Halle (Saale) noch nie!

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 28.08.2016 | 22 mal gelesen

Kein Kommentar!

1 Bild

So wird man verwöhnt! - 18

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 28.08.2016 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wer kennt sicher diese Pflanze? 1

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 13.08.2016 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Ungewöhnliches Morgenlicht in Kühlungsborn

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 28.07.2016 | 17 mal gelesen

In unserem Urlaub wurde ich kurz nach vier Uhr wach und wurde durch einen Blick aus dem Fenster auf die Ostsee in Richtung Nordost mit einem unerwarteten Morgenlicht belohnt. Mich verwunderte, dass in dieser Richtung ein offensichtliches Morgenrot zu sehen war. Oder habe ich mich in der Himmelsrichtung geirrt?

1 Bild

So wird man verwöhnt! -17

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 28.07.2016 | 5 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

So wird man verwöhnt! -16 3

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 03.03.2016 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Bebauungsplan angrenzend zum Universitätsklinikum - was wird aus den jungsteinzeitlichen Grabanlagen? 3

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 30.01.2016 | 70 mal gelesen

Im April 2013 hatte ich über zwei jungsteinzeitliche (4100 - 2200 vor Chr.) Grabhügel in Kröllwitz berichtet. "Nördlich des Universitätsklinikums Halle gibt es eine Hinweistafel auf die beiden Grabhügel. Der größere ist ca. 30 m lang und 3,5 m hoch, für den kleineren Grabhügel sind ca. 12 m Länge und 8 m Breite angegeben. Auf dem größeren sich in West-Ost-Richtung erstreckenden Grabhügel befindet sich am östlichen Ende ein...

1 Bild

So wird man verwöhnt! 6

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 01.10.2015 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Morgentauerscheinungen

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 03.09.2015 | 40 mal gelesen

Beim Betrachten des Rasens am Morgen fielen viele spinnwebenartige Bildungen, die durch Tautropfen verziert waren, auf. Es müssten zahlreiche feine Spinnennetze sein, die man normalerweise nicht sieht, aber die durch den Besatz mit Ketten von Wassertropfen sichtbar werden und hervortreten. Die Tröpfchenbildung ist durch die Hydrophobizität des Spinnfadenproteins bedingt.

4 Bilder

Rätselbild: Wo befinden sich diese Schnitzereien? 1

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 07.08.2015 | 46 mal gelesen

Wo befinden sich diese Schnitzereien in Halle (Saale)?

9 Bilder

Wegwarte - die "Blaue" Blume des Hochsommers 2

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 07.08.2015 | 129 mal gelesen

Die Pflanze, Merkmale, Verbreitung und Systematik Die Wegwarte (Cichorium intybus L.) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae), die die größte Familie der Ordnung der Asternartigen (Asterales) innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida) darstellt. Etwa 10 Prozent der Arten der Magnoliopsida gehören zu den Asteraceae. Von der Blütenstandsform ist der deutsche Name Korbblütler...

1 Bild

So wird man verwöhnt! 2

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 06.08.2015 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

So wird man verwöhnt! 2

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 06.08.2015 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Und noch einmal: Verschlammter Teich auf dem Gertrauden-Friedhof 1

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 06.08.2015 | 38 mal gelesen

Nachdem ich vor fast drei Jahren meine "Karriere" als MZ-BR mit Bildern vom Zustand des Teiches auf dem Gertrauden-Friedhof gestartet habe, hat sich einiges im Umfeld getan. Der Eingangsbreich wurde komplett saniert und jetzt ist man dabei den Treppenaufgang und den Vorplatz neu anzulegen. Aber am bedauernswerten Zustand des Teiches mit seiner Verschlammung und seinen Folgen hat sich in dieser Zeit leider nichts geändert. Ich...