Eintöniges Wintergrau ?

Hurra, draußen ist Mittags-Sonnenschein...!

Licht und Schatten zaubern Reflexe, Konturen, stimmen optimistisch und locken hinaus ins Freie.

Doch es gibt auch graue Tage, denen die meisten Menschen nicht viel abgewinnen können, des fehlenden Lichts und der dann nicht ausreichenden Serotonin-Produktion wegen.

Fährt man an solch grauen Tagen trotzdem hinaus und die Sonne scheint kein bisschen, so erwartet nur den oberflächlichen Betrachter ein deprimierendes Wintergrau.

Aber ist das wirklich so?

Was wir sehen, können wir mit unserer Fantasie einfärben. Wir können es mit erfreulicheren Inhalten füllen und die vielen Nuancen, die auch das eintönigste Grau umfasst, lassen uns auf einmal auch mit Bewunderung in diese graue Landschaft schauen.
Plötzlich erfasst der Blick in die Ferne bei den Ton-in-Ton-Bildern Abstufungen, die dem optischen Eindruck Nähe und Ferne vermitteln. Wir nehmen mehr wahr und können uns über Einzelheiten freuen, die nur der genaue Blick erfasst.

Der Mensch liebt die Gegensätze, sagt man ... also widmen wir uns doch mit gleicher Intensität auch dem Wintergrau -

... ist es nicht immer so: DER REIZ LIEGT IM DETAIL

Vergesst nie: Immer ist es die Perspektive des Betrachters, die den Dingen ihre Wertigkeit verleiht.


Des Winters Grau

**********************************************
Des Winters Reiz ist im Detail gelegen...,
gelegentlich, wenn er uns Weißes streut,
dann lieben wir ihn, wenn auf allen Wegen
und auf den Feldern Schnee ist, der uns freut.
*
Das Kältegrau, in das sich Hügel hüllen,
und das die Winterluft zu füllen meint,
kann uns geballt mit einem Sehnen füllen,
das als der ganze Gegensatz dazu erscheint.
*
So macht das düstre Grau der Kälte Sinn doch:
- es weckt die Lust, die sich auf Frühling freut -
und wärmt die Vorstellungen, ist Gewinn noch
in jedem Winter ... solches Grau von heut.
*
Da hören wir schon längst die Finken schlagen,
wir sehen lindes Grün in unsrer Fantasie
und können so das Grau ganz gut ertragen,
denn ewig, oh nein, ewig währt der Winter nie.
;-)
******************** MM *************************
4
1
1
3
1
1
1
4
1
1 5
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
5.916
Annette Funke aus Halle (Saale) | 08.02.2015 | 13:08   Melden
955
Jacqueline Koch aus Eisleben | 08.02.2015 | 13:27   Melden
9.038
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 08.02.2015 | 14:24   Melden
14.679
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 08.02.2015 | 14:43   Melden
1.181
Dieter Roßmann aus Merseburg | 09.02.2015 | 20:46   Melden
11.429
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.02.2015 | 07:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.