Herbstliche Rezepte aus der Familie

Kohlpfanne
 
frisch geerntet
Guten Appetit

Hagebuttensuppe

300 g entkernte Hagebutten*, Zucker, Apfelsaft, Zitronenschale, 750 ml Wasser, Creme fraiche, Zwieback die frischen Hagebutten mit Zitronenschalen und Zucker in etwas Wasser weichkochen, durch ein Haarsieb drücken, das Fruchtmark mit Wasser und Apfelsaft auffüllen und mit Creme fraiche verfeinern, abschmecken,
dazu gibt es Zwieback
* Hagebutten aufschneiden und mit einem Federkiel/spitzem Messer die Kerne entfernen


Birnensuppe

Kochbirnen, kleingeschnittenes Weißbrot, Obstsaft, Nelke
die Birnen im Obstsaft kochen, die Nelke entfernen, das Weißbrot einrühren,
die Birnen zerdrücken oder pürieren, mit Saft abschmecken, vielleicht mit einem kleinen Klecks Joghurt oder Creme fraiche reichen


Kohlrübensuppe, altes Rezept

2.5 kg Kohlrüben, 500 g Schweinekopf, Wasser, Salz, 1 Zwiebel, Majoran die Kohlrüben schälen, klein würfeln, blanchieren und zur Seite stellen,
den Schweinekopf mit den Gewürzen ansetzten, garkochen, herausheben,
und die Brühe durch ein Sieb gießen, aus Fett und Mehl eine Schwitze zum Binden der Suppe zubereiten und gut verquirlt in die Brühe geben,
aufkochen und die gewürfelten Kohlrüben dazugeben und auf kleiner Flamme fertig garen


Kohlpfanne

zu gleichen Teilen, Kohl, Kartoffeln und Gehacktes, Fett/Öl, Brühe, S&P, Paprikapulver, Kümmel das Gehackte anbraten, dem Kohl dazu geben und gut umrühren,
mit Brühe auffüllen und die Kartoffelwürfel dazugeben, würzen und
solange kochen bis die Kartoffeln gar sind
* wer mag gießt etwas dunkles Bier an * gibt etwas Knoblauch dazu * die Menge der Hauptzutaten variieren: 1 Kg Kohl und je 500 g Kartoffeln und Gehackten


Leber mit Pilzen

600 g Pilze, Butter, 350-500 g Leber, 30 g Mehl, 2 Zwiebeln, Margarine, Pfeffer, Zitronensaft
die Leberscheiben portionieren, abtupfen und in Mehl wenden und
scharf anbraten, auf einen warmen Teller geben, die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden anbraten und die Pilze zugeben, etwa 10 min. braten, würzen und auf der Leber anrichten, mit Zitronensaft beträufeln


Schäfertopf

500 - 800 g Lammfleisch, 1 kg geschälte Kartoffeln, 800 g bunte Möhren, 2 Schalotten, 2 kleine Knoblauchzehen. Lorbeer, Thymian, Öl Butter, S&P, etwa 500 ml Gemüsebrühe, 250 ml Bier das Lammfleisch in kleine Stücke schneiden und in gewürztem Mehl wälzen, das Gemüse schälen und in Scheiben schneiden, Backofen anstellen, das Fleisch scharf rundherum im Bräter anbraten,
die Möhren- und die Kartoffelscheiben hinzufügen, die Kräuter auf dem Gemüse verteilen, würzen und mit Brühe auffüllen, bei 175 C etwa 150 min. schmoren

Gemüse und Obst waschen und schälen - Fleisch waschen, mit Küchenkrepp abtupfen und portionieren
es sind Familienrezepte
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
3.590
Gisela Ewe aus Aschersleben | 14.10.2016 | 17:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.