Nach den Feiertagen ist vor den Feiertagen

Die drei Weihnachtsfeiertage
sind vorüber,
der Alltag kehrt wieder ein.
*~*~*
Doch bereits in wenigen Tagen
kommen die nächsten Feiertage
auf uns zu.

Feiertage sind Zeiten der Fülle,
...Hochkonjunktur für Apotheken,
denn Essen kann anstrengend sein,
anstrengend und folgenreich.
*~*~*
Ganz besonders dann, wenn zu viel, zu süß und zu fettig gegessen wird.
Also: Seid lieber nett zur Leber und lasst die Apotheker links liegen !


Süße Verführung

*~*~*~*~*
Nichts ist schwerer zu ertragen,
als Festtagsfülle die bereit
auf dem Tisch an solchen Tagen
liegt-steht-lockt...die ganze Zeit.
*
Klein und nett und ohne Zweifel
süß verführendes Gebäck,
doch hockt sicherlich der Teufel
in der Nähe im Versteck.
*
Oh, wie schwer ist das Bezwingen,
wenn's den Blick hinüber zieht,
Freunde, lasst uns lieber singen,
dass der süße Teufel flieht.
;-)
*~*~* MM *~*~*
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
14.219
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 28.12.2017 | 00:38   Melden
376
Steffen Kegebein aus Dessau-Roßlau | 28.12.2017 | 18:19   Melden
17.645
Peter Pannicke aus Wittenberg | 31.12.2017 | 01:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.