Follow me ... !

Winter - wintergrau - kalt - ungemütlich - depressiv?

Das aber nicht bei mir !

Gerade wenn es winterlich kalt, grau und
so richtig ungemütlich ist, sollte man sich
ein paar warme Gedanken machen, denn
Lebenskünstler sind die Menschen, die
mit der Wärme ihres letzten Sommers so
haushalten können, dass die Erinnerung
sie noch im Winter wärmt.

Machen wir es ihnen doch einfach nach, ... na, und so schwer kann das doch gar nicht sein !

Als Übungsbeispiel zeige ich hier einen kleinen :

= Überflieger =

*******************************************
Es war einmal zur Sommerszeit...,
dran denke ich ganz ohne Neid,
da war es warm, da war es schön.
Schließ ich die Augen, kann ich's sehn.
*
Das Grün um mich, es hüllt mich ein,
auf mir ruht warm der Sonnenschein
und über Blumen tummeln sich
die Falter grade so wie ich.
*
Ich weiß, ich kann nicht stille stehn,
muss alles Schöne richtig sehn,
ergötze mich an jedem Ding
wie an dem schönen Schmetterling.
*
So voller Lust und leicht beflügelt
wird keine Vorstellung gezügelt -
der Winter - ach, was kümmert das.
Mir macht jetzt das Erinnern Spaß!
*
Das wärmt und treibt den Winter fort,
macht fröhlich mir ein jedes Wort,
lässt Sommer in die Seele ein.
Kommt! ....Wollt Ihr alle bei mir sein?
;-)
****************** MM *****************
1
1 3
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
36
Stefanie Lischke aus Querfurt | 24.01.2015 | 09:48   Melden
9.063
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 24.01.2015 | 10:04   Melden
2.021
Dieter Gantz aus Querfurt | 24.01.2015 | 17:21   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 03.02.2015 | 20:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.