Mit der Strassenbahn nach Mexiko

Es war eine gute Idee die Einreise nach Mexiko über San Diego/USA zu planen.
San Diego ist eine wunderbare Stadt am Pazifik. Extrem sauber und mit einer nicht beschreibbaren relaxen Atmosphaere. Eine 2 Std Hafenrundfahrt zeigte uns die Skyline im Sonnenuntergang. Unzählige Yachthaefen und der riesige US Navi Flottenstuetzpunkt mit Flugzeugtraegern und Kriegschiffen.
Perfekt war die Stadtrundfahrt mit dem Old Town Trolly. Ein lustiger Fahrer fuhr uns zu den 11 Highligts der Stadt.(25 M) An 3 Stops blieben wir 60 Minuten bevor es weiterging. - Old Town San Diego mit Historischen Park ( spanischer Kolonialstil)
- Halbinsel Coronado , Ferienort mit breiten Straenden am Pazifik
- Balboa Park - Verguegungspark, Zoo, Konzerthallen, Museen u.u.
Anschließend waren wir nur Happy und berauscht von den vielen Eindruecken.

Am naechsten Tag ging es dann mit der Strassenbahn nach Mexiko zur Grenzstadt Tijuana. TIP Dort ueberquerten wir die am meist freqentierte Grenze der Welt problemlos. Touristen-Karte geholt und das Grand Hotel bezogen. Morgen mieten wir den PKW, um mit diesen in 17 Tage auf einer der letzten Traumstrassen Nordamerikas, die Halbinsel Baja California bis zum Süden zu durchfahren.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.