Mittelmeerstrand auch für Behinderte und Rollstuhlfahrer?

Am Sicherheitsposten, von wo auch der Strand an bestiimten Bereichen täglich für einige Stunden überwacht wird, stehen einige "Wagen" mit denen Behinderte direkt auf den Gummimatten "ins Meer gefahren" werden und so baden können.
Argelès-sur-Mer (Frankreich): Argeles Plage | Da auch Behinderte und Rollstuhlfahrer MZ-Bürgerreporter lesen oder sogar Mitglied sind, hier einige Fotos vom Mittelmeerstrand in Angeles Sur Mer, der auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Sie haben auch die Möglichkeit im Meer zu baden. Stabile breite Gummimatten führen direkt durch den weißen feinen Sand zum Mittelömeerstrand, die entspechend dem Wasserstand verlängert bzw. verkürzt werden können.
Natürlich nutzen auch Familien mit kleinen Kindern diese Chance, um mit dem "Rolli" oder Sportwagen bequem durch den feinen weißen Sand bis zum Strand zu gelangen!
1
2
1
1
1
1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
7 Kommentare
14.716
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 02.10.2014 | 19:04   Melden
3.637
Gisela Ewe aus Aschersleben | 02.10.2014 | 20:24   Melden
6.677
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 03.10.2014 | 19:38   Melden
354
Klaus Stegmann aus Quedlinburg | 05.10.2014 | 11:39   Melden
2.023
Dieter Gantz aus Querfurt | 06.10.2014 | 21:14   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 10.10.2014 | 21:29   Melden
5.947
Annette Funke aus Halle (Saale) | 11.10.2014 | 21:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.