Schlüsselgärten in Edinburgh

Nicolson Square Park, Edinburgh
Edinburgh (Vereinigtes Königreich): Nicolson Squeure Garden | dies war auch einer, Nicolson Square Park. Die Kirschbäume sind leider verschwunden. Die Statue zeigt Tubal, den Schmied. Stammvater der Eisen- und Erzschmiede. Seit 2008 blühen hier tausende Frühlingsblumen.


Schlüsselgärten sind wunderschöne gepflegte alte Gärten in Edinburghs New Town, Innenstadt. Diese sind nur mit einem Schlüssel von den Bewohner der elegnaten Häusern begehbar, wie z. B. Drummond Place, St. Bernards Cresent, Moray Place und Queen Street Gardens sind mit einem hohen Zaun umgeben. So war es noch 2011.

Die Stadtverwaltung öffnete St Andrews Square und hat jetzt einen offenen Garten mit Ausstellungen und eine kleinen Wasserlauf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.