Sehnsuchtsferne

Lago di Garda / Limone - April 2016

*
Ins Blau hinaus, in Sehnsuchtsferne,
bei Sonnenschein und Stimmungshoch,
da träume ich mich immer gerne
und pfeife auf das Sommerloch.
*
Der See, umgeben hoch von Bergen,
gehüllt von Wolken, wunderweiß,
da preise Lob ich Gottes Werken
und werde still in Glücks Geheiß.
*
Ein Schiff lässt kräuseln leichte Wellen,
zieht durch den See aus Gischt die Spur,
vielleicht kann auch ein Hund mal bellen,
auch das gehört ja zur Natur.
*
Ob schönes Träumen, ob Erleben,
so klein ist da der Unterschied -
ein Bild lasst sich mit mir verweben,
das in mir klingt wie schönes Lied.
;-)
****************** MM *******************
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.