Training mit den Wölfen

Das war mal Sportunterricht der etwas anderen Art. Die Achtklässler der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sekundarschule in Freyburg haben am 27. Januar mit Spielern des Mitteldeutschen Basketball Clubs (MBC) trainiert. Anders gesagt, die Sportstunden der 8a und 8b liefen ab wie Trainingseinheiten der Profispieler. Diese Begegnung mit den "Wölfen" ist einer von mehreren Terminen gewesen, die das Energieunternehmen Mitgas für Schüler organisiert, die sich am medienpädagogischen Projekt KLASSE! der Mitteldeutschen Zeitung und des Naumburger Tageblatts beteiligen. Neben den Basketballern sind auch die Bundesliga-Volleyballer aus Spergau und Rollstuhl-Basketballer des Behindertensports vom KLASSE!-Sponsor Mitgas für diese sportlichen Termine gewonnen worden.
Um Nachfragen zu ersparen: Die Bewerbungsfrist für diese Veranstaltungen ist längst vorbei. Im Augenblick koordiniert Mitgas die weiteren Termine zwischen den Sportlern und den KLASSE!-Klassen.
Vielleicht lesen wir ja an dieser Stelle bald ein paar Berichte von Schülern, die uns berichten, wie das so ist: Training mit Profis.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.