50 Jahre aktives Sportmitglied

Auszeichnung für 50 aktive Sportjahre
Im vorigem Jahr berichtete ich über die 90-jährige Turnerin Johanna Quaas. Heute berichte ich über eine 80-jährige Freizeitsportlerin im Bereich Gymnastik: Ingeborg Pawlav. Sportfreundin Ingeborg kann auf ein 50-jähriges Wirken der Sektion Gymnastik zurückblicken. Mit einer Ausdauer und Begeisterung erzählte sie uns von diesen Sportjahren mit ihren Höhen und Tiefen. Ihre Beweggründe, so lange dem Sport treu geblieben zu sein: "Sport tut gut und sie spürt es positiv und körperlich".

Auch die sozialen Kontakte zueinander und miteinander sind für Sportfreundin Ingeborg ein sehr wichtiger Faktor. Sie hatte stets ein Pflichtbewusstsein gegenüber anderen Menschen. Sie meinte, es ist einfach toll, wenn man nach einer Sportstunde sagen kann, es hat einfach Spaß gemacht.

Mein Kommentar hierzu:
Bewegung ist Lebensfreude. Wer sich bewegt, kann aktiv am Leben teilnehmen. Es ist nie zu spät mit dem Anfangen. Ich bin selbst im Bereich Seniorensport aktiv und freue mich, mein Leben gemeinsam mit den Sportfreundinnen zu gestalten und zu erlebe sowie die Beweglichkeit, Kraft und Energie zu erhalten. Das heißt, den inneren Schweinehund zu überwinden. "Sport frei"
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 23.05.2016
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.