Der Erfolg konnte nicht wiederholt werden

Nach dem ersten Erfolg im Heimspiel der Kleinschüler der Young Saale Bulls gegen die Mannschaft der ECC Preussen Juniors Berlin vor einer Woche sollte es eigentlich heute genauso weitergehen, aber dort hatte die Gäste der Spielgemeinschaft Schönheide / Crimmitschau etwas dagegen und wollten die Punkte nicht wirklich den Jungbullen im Heimspiel in Chemnitz (da auch die Bullen in der Spielgemeinschaft mit Chemnitz antreten) überlassen.

Aber auch auf der Seite der Young Saale Bulls lief es nicht so richtig, denn trotz Überzahlspiels für die Bulls konnte die Gäste gleich 2 Treffer erzielen. Zwar konnten die Bulls mit die Treffer durch Tim Schulze und Nils Tiseler noch ausgleichen. Aber die Gäste legten nach einmal nach und stellten den Endstand von 2:3 her.

Das nächste Spiel folgt am kommenden Samstag 04.11.2012 um 13:00 Uhr beim Nachwuchs der aktuellen Deutschen Meisters Eisbären Berlin in Hohenschönhausen.

Endstand: 2:3 (0:1/0:1/2:1)

Die aktuelle Tabelle gibt es hier. und mehr Infos unter.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.