Erster Heimsieg der neuen Saison

Halle (Saale): Eisdom | Nach zwei Niederlagen zum Saisonstart stand am späten Sonntagnachmittag das erste Ligaheimspiel der Bulls gegen die Falken aus Jonsdorf auf dem Plan. Diese hatte einen Tag zuvor zu Hause gegen Tornado Niesky mit 6:4 gewonnen und wollten wohl diesen Schwung auch nach Halle mitnehmen.

Aber dies wollten die Hausherren auf jeden Fall verhindern und den ersten Sieg der Saison einfahren. Und die ersten Spiele im Livebetrieb, also nicht als Testspiele ausgetragen, schienen so einiges zum Zusammenfinden der Mannschaft beigetragen zu haben, denn man konnte wieder die trainierten Spielabläufe erkennen. Doch Trainer Otoupalik musste durch den verletzungsbedingt ausgefallenen Christian Köllner auch etwas an den Reihen verändern.

Die Hallenser konnte sich auch in diesem Spiel gleich zu Beginn immer wieder im gegnerischen Drittel festsetzen, aber im Gegensatz zu den vorangegangenen Spielen konnte dieses Mal Eric Wunderlich mit seinem ersten Saisontreffer die Vielzahl an Torschüssen der Bulls auch erfolgreich verwandeln. Auch danach hatte diese weiter das Spiel unter Kontrolle, was in der 15. Spielminute dann auch mit der 2:0 Führung von Rob Slanina belohnt wurde.

Im Mittelabschnitt drehten nun auch die Gäste aus Sachsen mehr auf und kamen zu eigenen Torchancen, welche aber immer wieder von Dustin Haloschan abgewehrt wurden, und mit Kontern der Gastgeber beantwortet wurden. Und einen dieser Situationen nutzte Oleg Seibel für einen Alleingang vor das Tor von Robert Wolfermann und trug sich mit seinem ersten Treffer für die Bulls in die Statistik ein.

Kurz vor dem Ende des zweiten Drittels erzielten die Hruby noch den Anschlusstreffer zum 3:1, welches aber auch den Endstand in diesem Spiel darstellte. Das Spiel wurde im dritten Abschnitt von den Bulls souverän über die Zeit gebracht.

Für die Saale Bulls geht es am kommenden Freitag um 20:00 Uhr zu Hause gegen die Black Dragons Erfurt weiter.

Mehr Bilder zum Spiel und weitere Berichte gibt es => hier
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.