Saale Bulls holen 3 Punkte in Niesky

Robin Sochan von den Saale Bulls, welcher den zweiten Treffer zum Sieg erzielte - Foto: Ralf John
Nur wenige Stunden nach dem spannenden Sieg nach Verlängerung gegen FASS Berlin standen die Bulls unter freiem Himmel dem Team von Tornado Niesky gegenüber. Diese konnten sich beim letzten Heimspiel am Buß- und Bettag gegen die Jonsdorfer Falken mit 4:0 recht deutlich durchsetzten. Und auch aus dem ersten Spiel (Endstand 4:3) gegen die Tornados waren die Hallenser gewarnt mit voller Konzentration zu spielen.

Die Nieskyer legten dann auch zu Beginn des Spiels gleich los und Dustin Haloschan bekam in Tor der Bulls so einiges zu tun. Aber überwinden konnten sie ihn dabei nicht. Doch auch die Spieler von der Saale, welche aufgrund der Matchstrafe heute ohne Kapitän Kai Schmitz antreten mussten, konnten ihre Chancen nicht nutzen.

Nach der Pause kamen die Bulls deutlich agiler zurück und schossen sich so langsam auf das Tor von Robert Handrick ein. Und es war dann Christian Köllner, welcher die Vorlage für das Tor von Daniel Lupzig liefert und so das Team auf die Spur in Richtung Sieg brachte. Diesen wollten sie dann auch auf jeden Fall festhalten und so verteidigten auch bei doppelter Unterzahl ihr Tor erfolgreich. Es folgt dann 44 Sekunden vor dem Drittelende auch der verdiente zweite Treffer von Robin Sochan, welcher damit auch schon den Endstand von 2:0 herstellte.

Im letzten Abschnitt versuchten die Gastgeber zwar noch etwas am Ergebnis zu drehen, aber dort war dann der Wind raus und auch die härtere Gangart brachte außer Strafen für die Gastgeber nichts. So konnte dann auch Dustin Haloschan seinen ersten Shoot Out der Saison feiern.

Als nächstes steht der erste Besuch der Wölfe aus Schönheide auf dem Spielplan, welchen sich die Saale Bulls im ersten Aufeinandertreffen mit 2:0 geschlagen geben mussten.

Mehr Bilder und Spielbericht von den Saale Bulls gibt es => hier
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.