Zum Derby auf ins Zelt – und dann die Meisterfeier?

Nach einen klarer und zu jeder Zeit ungefährdeten Sieg mit 11:0 gegen die Black Dragons auf Erfurt haben die Saale Bulls heute wohl alles vorbereitet für das große Derby am Morgigen Abend gegen den Lokalrivalen aus Leipzig und als besonderes Bonbon den möglichen vorzeitigen Meistertitel der Oberliga Ost. Es wird somit mehr als spannend im komplett ausverkauften Zelt in Taucha werden.

Das Rahmenprogramm für den Abend steht auch schon, denn ab 17:30 Uhr gibt es vor dem Zelt der Leipziger noch ein beheiztes Vorzelt mit einer kleinen Fanparty vor dem Derby.
Eine dreiviertel Stunde später geht es dann mit dem Einlass in das Zelt los und um 19:30 Uhr ist dann auch endlich Anbully zum großen Spiel.

Wenn dann alles nach Plan läuft, dann sollten die Saale Bulls spätestens um 22:00 Uhr siegreich auf dem Eis stehen und die kleine Meisterfeier mit den mitgereisten Fans kann starten. Nach der Meldung vom Verein soll es dort auch schon Vorbereitungen geben. Mehr Spannung kann ein Derby wohl nicht mehr bekommen.

mehr zum Thema gibt es hier
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.