11. Colloquium des Freundeskreises Mittelalternumismatik am 25./26.1.2013 in Halle

Colloquium des Freundeskreises Mittelalternumismatik am 24.Januar 2009 in der „Burse zur Tulpe“ am Universitätsplatz 5 in Halle
Halle (Saale): Universitätsplatz | Die Zusammenkunft findet am Sonnabend von 10 bis ca. 16 Uhr im Hallischen Saal (s. Foto) in der „Burse zur Tulpe“ - Universitätsplatz 5 in Halle statt. Am Freitag, den 25.Januar 2013 beginnt das Colloquium mit einer Führung durch die Franckeschen Stiftungen: „Der Stifter und sein Werk“, Treffpunkt: Francke Wohnhaus. Am Sonnabend, dem 26. Februar 2013 finden in der o.a. „Burse zur Tulpe“ 6 Fachvorträge von den deutschlandweit bekannten Numismatikern Dr. Sebastian Steinbach, Osnabrück, Holger Mehner, Marienberg, Prof. Dr. Bernd Kluge, Berlin, Dr. Manfred Mehl, Hamburg, Hans Friebe, Freiberg, Heike Bartel M.A., Bonn und Horst Konietzko, Salzwedel statt. Die Teilnehmergebühr für die Tagung am 26.1.2013 beträgt: 15 Euro.
Mehr dazu im Internet unter: http://www.muenzenwoche.de/de/News/4?&id=1616
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.