Beeindruckender Auftakt in unserer Jubiläumssession

  Halle (Saale): Capitol |

Festveranstaltung, 1. Sitzung und Kinderfasching ein voller Erfolg



Mit unserer Festveranstaltung, zu der wir 25 befreundete Vereine aus nah und fern eingeladen haben, wurde die Jubiläumssession der karnevalistischen Eisenbahner am 17.01.2015 eröffnet. Von 25 geladenen Vereinen haben uns 17 Vereine die Ehre erwiesen und sind zu unserer Veranstaltung erschienen um zu gratulieren und gemeinsam mit uns zu feiern.
Am vergangenen Wochenende (24.01.2015) sind wir Eisenbahner nun so richtig durchgestartet.
Im gut besuchten Capitol haben wir unseren treuen Gästen ein abwechslungsreiches Programm aus vielen und von unserem Publikum so geliebten Tanzdarbietungen, Parodien und kleinen Sketchen geboten. Der Saal hat getobt, es steppte der Bär, ein Zeichen für uns, dass wir in den Vorbereitungen alles richtig gemacht haben. Die 1. Veranstaltung stellt für uns immer die Probe aufs Exempel dar, sollten wir hier und da nicht den Geschmack unseres Publikums getroffen haben, würde es heißen, alles noch einmal für die nächsten Veranstaltungen zu überdenken.
Der Höhepunkt an diesem Abend, wir durften in unseren Reihen, das frisch gekührte Landesprinzenpaar Enrico I. & Sandra I. begrüßen, welche den gesamten Abend bei uns weilten und mit uns bis in die frühen Morgenstunden gefeiert haben.
Der nächste Paukenschlag folgte gleich im Anschluss. Am Sonntag feierten wir mit knapp 100 Kindern einen zünftigen Kinderfasching ebenfalls im Capitol. Unter den Kindern konnten wir ca. 25 Kinder vom Kinderheim "Regenbogenland" aus Halle begrüßen. Es war uns eine große Freude und trieb uns so manche Träne in Gesicht, zu sehen, wie wir diesen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnten. Es tut so gut, dass der Karneval auch etwas positives bewegen kann! Wir bleiben mit dem Kinderheim auf jeden Fall in Kontakt und die Kinder sind bereits für nächstes Jahr wieder herzlich eingeladen. Besonders gefreut hat uns, dass auch unser Gastronom Alex Polzin, bei der Preisgestaltung für diese Kinder uns entgegengekommen ist.
Und noch ein Highlight gibt es zu berichten. Für die Ausgestaltung unseres Kinderfasching konnten wir das Touristikunternehmen "Jugentours" ins Boot holen.
Dieses sponserte in einer Tombola eine Kinder- Jugendreise, welche entsprechend des Kindes angepasst wird und welches sich das "Glückskind" selbst aussuchen darf!
Allen Unterstützern, Mitgliedern , Gästen für diesen gelungen Auftakt unser aufrichtiges, herzliches Dankeschön!
Der kommende Freitag, an dem unsere 2. Sitzung startet, verspricht nicht weniger interessant zu werden. Hier werden wir das Stadtprinzenpaar Kay I & Michaela I. begrüßen , welche ebenfalls den gesamten Abend bei uns verweilen werden. Darauf freuen wir Eisenbahner uns ganz besonders, denn haben wir an diesem Abend, zu welchem es noch Restkarten gibt, 2 Prinzenpaare zu gegen , welche alle samt Mitglieder unseres Vereins sind!!

Die Eisenbahner leben, jung, frisch und dynamisch und das nach über 60 Jahren!
Schaut herein!
Wir freuen uns über jeden Gast!

Halle Helau, Saxonia e.V.

Eure Moni vom KCE
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.