Ein Bild für unser Kinderhospiz

1
Im letzten Wintersemester fand im Rahmen des „Service Learning“ ein gemeinsames Kooperationsseminar mit Studenten des Lehramtes für Körperbehindertenpädagogik der Martin-Luther-Universität, Halle und dem ambulanten Kinderhospiz der Björn Schulz Stiftung in Halle statt.
Im Rahmen dieses Seminares hat eine Projektgruppe gestern eine Wand in Halles Innenstadt mit einem wunderschönen Bild für unser Kinderhospiz besprüht.
Interessierte sind herzlich eingeladen, es sich im Original anzusehen in der großen Steinstraße/ Ecke Barfüßerstraße.
Wir danken dem Künstler Tino Schneider und dem Studenten Ralf Parade für ihre Ausdauer, ihr Durchhaltevermögen und ihrem festen Willen, dem Regen zu trotzen und uns das sehr gut gelungene Grafitti-Bild fertig zu stellen. Ebenso bedanken wir uns bei allen weiteren Mitgliedern dieser Gruppe für ihr Engagement, die Organisation und die gute Zusammenarbeit.
Wer mehr über den Künstler erfahren möchtet, kann auf seiner
Internetseite nachschauen unter:
www.tshunc.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.