Landesweiter Freiwilligentag: Mitmach-Aktionen am 13. September

Freiwilligentagswerbung...
Halle (Saale): LAGFA Sachen-Anhalt e.V. | Der Freiwilligentag findet in diesem Jahr zum ersten Mal in ganz Sachsen-Anhalt statt. An 17 Standorten werden Freiwillige in vielen verschiedenen Mitmach-Aktionen in Ihrer Stadt bzw. Gemeinde gemeinsam Gutes tun.

In der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements am 13., 19. und 20. September sind Mitmacherinnen und -macher gesucht.


Am 13. September ist es für einige Einsatzstellen soweit, hier werden noch dringend Helfer/-innen gesucht:

1. Tipp: Herbst-Putz in der Franzigmark

Ein gutes Jahr ist es her, dass der BUND das Umweltzentrum Franzigmark übernommen hat. Noch immer gibt es viel tun. Wir wollen der Franzigmark Schritt für Schritt weiter Leben einhauchen und brauchen dafür Ihre und eure Hilfe. Gartenflächen werden vom Aufwuchs befreit, Baumschnitt zu Lagerfeuerholz zerkleinert, der große Teich gesäubert und ein neuer Zaungebaut.
Ort: Umweltzentrum Franzigmark, Halle (Saale)
Termin: 13.09.2014, 10.30 – 16.00 Uhr

Anmeldung:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Tel. 0345 / 470 13 57
E-Mail freiwilligentag[a]freiwilligen-agentur.de

2. Tipp: Frisch ins neue Schuljahr

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a der Wladimir-Komarow-Sekundarschule lassen den Physikraum in neuem Glanz erstrahlen. Gemeinsam wollen sie den Klassenraum nach ihren Vorstellungen gestalten und verschönern. Gesucht werden Helferinnen bzw. Helfer mit handwerklichem Geschick, die zusammen mit den Jugendlichen die kreativen Ideen umsetzen.

Ort: Sekundarschule „W.-Komarow“, Stendal
Termin: 13.09.2014, 09.00 – 14.00 Uhr

Anmeldung:
Freiwilligen-Agentur Altmark e.V.
Tel. 03931 / 565 63 20
E-Mail fa-altmark[a]web.de

3. Tipp: Herzliches und tapferes Schneiderlein gesucht

Gemeinsam wollen wir schneiden, heften, nähen, wiegen, stopfen, labeln, schreiben, stanzen, verpacken … fertig sind HERZKISSEN. Diese werden Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, nach einer Operation von der Deutschen Krebshilfe geschenkt. Die Kissen lindern zum einen die körperlichen Schmerzen und sind zum anderen liebevolle Trostspender. Denn liebenswerte Sachen tun der Seele gut! Es werden Freiwillige gesucht, die Lust an Näharbeiten haben und evtl. auch eine eigene Nähmaschine mitbringen. Material wird gestellt.

Ort: „Freiraum“ in Dittichenrode, Sangerhausen
Termin: 13.09.2014, 10.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung:
TILL e.V. Dittichenrode
Tel. 01520 / 139 31 05
E-Mail kontakt[a]freiwilligentag-msh.de


4. Tipp: Aufblühen

Große und kleine Freiwillige können mit Blumenzwiebeln durch Schochwitz streifen und an bekannten Plätzen oder weniger schönen Ecken Frühlingsblüher stecken. Das gemeinsame Tun und der gemeinsame Weg mit der Naturwerkstatt bringen Vorfreude auf die bunte Viel-falt des nächsten Frühlings und wecken weitere prachtvolle Ideen für Schochwitz.

Ort: Bastelstand am Feuerwehrübungsplatz, Salzatal
Termin: 13.09.2014, 10.00 – 15.00 Uhr

Anmeldung:
Mandy Hollweg
Tel. 0177 / 964 78 64
E-Mail info[a]nsw-ggmbh.de


5. Tipp: Fleißige Sand-Männer gesucht

Die Kinder der Kindertagesstätte „Sandmännchen“ wünschen sich frischen Sand für ihren Spielplatz. Gesucht werden fleißige Helferinnen und Helfer, die Spaß an der Arbeit im Freien haben. Zur Stärkung gibt es Leckeres vom Grill.

Ort:Kita „Sandmännchen“, Staßfurt
Termin: 13.09.2014, 09.30 – 15.00 Uhr

Anmeldung:
Volkssolidarität Staßfurt Engagement-Zentrum
Tel. 03925 / 329 87 10
E-Mail astrid.moukaddam[a]volkssolidaritaet.de

Weitere Informationen
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.