Nietlebener Heimatverein beteiligt sich am Frühjahresputz

Halle (Saale): Am Heidebad | Auch der Nietlebener Heimatverein e.V. beteiligt sich wieder am Frühjahresputz in der Stadt Halle.
Die Mitglieder treffen sich am 9.April 2016 um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Heidebad Nietleben. Alle Interessenten können sich gern mit einbringen, Gerätschaften (Handschuhe, Werkzeuge) sollten mitgebracht werden.
Arbeitsorte bzw. –aufgaben werden je nach Anzahl der anwesenden Arbeitskräfte aktuell vor Ort festgelegt. Mögliche Arbeiten könnten sein:

1. Beräumung der Wege und Buschgruppen rund um den See von Müll und
Unrat,

2. Räumung von Müll am Ende der oberen Eislebener Straße in Container,

3. Säuberung der Buschgruppen am Friedhof Granau und zwischen Kirche
und Eislebener Straße,

4. Säuberung des Plattenweges oberhalb vom Heidesee ,

5. Freischneiden des Fußweges zum Heidebad von der Eislebener Straße
aus und evtl. Parkplatz am Heidebad.

Absprachen mit der Stadt Halle (Saale) wegen aufzustellender Container wurden getroffen.
Die Dauer des Arbeitseinsatzes ist bis 12 Uhr vorgesehen.Der Heimatverein hofft auf viele Helfer aus Nietleben.

Manfred Drobny
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.