Online-Zeitung begegnete digitalen Senioren-Club

1
Halle (Saale): Spiegelsaal Freiwilligenagentur | Unser Senioren-Computer-Club „Halle-Saale-Surfer“ beschäftigt sich einmal im Monat mit Themen rund um Computer & Internet. Dabei interessieren uns auch digitale Medienangebote. Grund genug Gero Hirschelmann, Chefredakteur der Online-Ausgabe der Mitteldeutschen Zeitung „mz-web.de“ zu uns einzuladen, um mehr über die digitale Zeitung zu erfahren.

Wir erfuhren unter anderem, dass mz-web.de einen neuen Anstrich erhalten hat, wo wir interessante Artikel finden können, wie die verschiedenen Redaktionen arbeiten und aufgrund welcher Kriterien die veröffentlichten Artikel für die kostenfreie Ausgabe gewählt werden.

Herr Hirschelmann berichtete auch, welche Artikel am häufigsten von Lesern aufgerufen werden. Darunter sind: das Wetter, Horoskope, Unfälle und vor allem regionale Themen.

Auf das Beteiligungsangebot MZ-BürgerReporter wurden wir ebenso aufmerksam gemacht. Hierauf haben Bürger-Artikel die Möglichkeit, über crossmediale Vernetzung mit der MZ, von Redakteuren aufgegriffen und in das Printprodukt aufgenommen zu werden. Diese Artikel sind meist lokalbezogen. Einige regionale Themen erfahren Bürger vor Ort einfach schneller als die Presse.

Synergien zwischen den Medien "Print" und "Online" werden also optimal genutzt. Die Inhalte werden zudem über digitale soziale Netzwerke, wie Facebook oder google+, verbreitet. Manche Artikel findet man auch im Sachsen-Anhalt-Wiki, ein Lexikon wie Wikipedia für das Bundesland.

Nach guten zwei Stunden und vielen wissenswerten Informationen endete leider der Vortrag unseres Gastes, aber wir sind uns sicher, dass der Redaktionsleiter mindestens für weitere vier Stunden verbale Munition auf Lager gehabt hatte. Vielen Dank Herr Hirschelmann für Ihren Besuch!

Wer wissen möchte mit welchen Themen sich die Teilnehmer unseres Clubs in den letzten Monaten beschäftigt haben, kann auf halle-saale-surfer.de einen Einblick bekommen.
1
2
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.