Pudelfreunde stellen sich vor

Zwei Champions
Halle (Saale): Pudelfreunde Schkopau | Wir sind eine Gruppe von Liebhabern, Züchtern und Hundesportinteressierten Pudelfreunden.
Zur Zeit sind wir 25 Mitglieder, organisiert im Verband der Pudelfreunde Deutschland (VDP).
Das Einzugsgebiet unserer Mitglieder ist sehr groß. Um Verwechslungen auszuschließen nennen wir uns "Pudelfreunde Gruppe Schkopau". Unser erster Vorsitzender ist langjähriger Zuchtrichter und Zuchtwart. Auf Ausstellungen werden Pudel in vier Größen und acht Farbschlägen einem Zuchtrichter vorgestellt. Hat ein Pudel mehrmals die Bewertung V1 von unterschiedlichen Richtern erhalten, kann er den Championtitel tragen. Somit erhalten die Züchter im Verband einen Überblick über den Stand des Zuchtgeschehens. Hauptaugenmerk wird darauf gelegt erbliche Krankheiten auszumerzen und den Standard einzuhalten. Rasse verbessern statt zu vermehren ist das Ziel. Die Funktion des Zuchtwartes übt in unserer Gruppe eine weitere Pudelfreundin aus. Sie genehmigt den Einsatz geeigneter Deckrüden, begutachtet die acht Wochen alten Welpen und kontrolliert die Haltungs- und Aufzuchtbedingungen beim Züchter. Erst danach wird ein Ahnenpass ausgestellt. Jährlich im Juni richtet unsere Gruppe eine Ausstellung in der Merseburger Rischmühlenhalle aus. Interessenten an dieser Ausstellung, mit oder noch ohne Hund sind bei uns willkommen. Welpenvermittlung ist möglich. Nähere Angaben zur Ausstellung 2013 werden wir zum gegebenen Zeitpunkt mitteilen.
Unser Arbeitsplan für 2013 ist in Arbeit. Zu unseren Klubtreffen, die im Vereinshaus der Siedler in Halle am Rosengarten, Beerenweg 47, stattfinden sind Interessenten herzlich eingeladen.
Anmeldungen bitte unter Tel. 03457766000 oder E-Mail: pudelfreunde-schkopau@arcor.de.
Wir freuen uns auf alle Interessenten an der liebenswerten Rasse "Pudel", ein Hund für die ganze Familie.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.