Vortragsabend des Alpenvereins: China - zwischen Reisfeldern und Wolkenkratzern

Wann? 19.01.2017 19:00 Uhr

Wo? Hörsaal des geologischen Instituts, Von-Seckendorff-Platz 3, 06120 Halle (Saale) DE
Halle (Saale): Hörsaal des geologischen Instituts | Für die meisten von uns ist China nach wie vor ein Rätsel. Viele Menschen, ein riesiges, unüberschaubares Land mit einer uns unverständlichen Sprache. Was man von anderen hört, ist oft von Vorurteilen geprägt und widersprüchlich. Soll man also hinreisen oder nicht?
Um die Faszination des Ostens zu erkunden, haben wir uns deshalb selbst auf den Weg ins Reich der Mitte gemacht und unterwegs Erstaunliches gesehen. So zum Beispiel, dass viele Menschen gar nicht Chinesisch sprechen, dass es höhlenbewohnende Smartphonebesitzer gibt, dass die Berge Löcher haben und vieles mehr.
Begleitet uns auf einer Bildertour durch die Felslandschaften Südchinas!

Eintritt frei!

Vortragender: Gerald Krug, Halle (Saale)
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.