Wohin am Wochenende? Die Empfehlungen der Bürgerreporter

Wolfgang Krolop empfiehlt am Samstag eine Fahrt mit dem Störtebeker-Express.

Das Wochenende steht vor der Tür! Was sie an den kommenden Tagen in der Region erleben können, erfahren Sie bei uns. Wir haben einige Ausflugstipps der Bügerreporter zusammengestellt und Ideen für eine abwechslungsreiche Wochenendgestaltung zusammengetragen.

Gerhard Krolop emphielt am Samstag einen Ausflug mit dem Störtebecker-Express. Gäste können ab Naumburg oder Halle zusteigen und von dort aus mit einem historischen 1. Klasse Reisezug der Rennsteigbahn auf die Ostsee-Insel Rügen fahren. Am Abend besuchen die Reisenden dort die Störtebeker-Festspiele.
Eine Vorreservierung istjedoch auf jeden Fall erforderlich.

Internationales Orgelkonzert in Köthen

Der junge britische Organist Robert Smith gastiert am Samstag, den 25. Juli erstmals an der historischen Ladegast-Orgel der Jakobskirche Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Anschluss an das ökumenische Gemeindefest anlässlich des Jakobustages. Auf dem Programm stehen vorwiegend Werke der englischen, deutschen und französischen Romantik, u.a. von Elgar, Howells, Liszt und Vierne. Außerdem kommen zeitgenössische Werke von Richard Gowers und Alastair Putt zur Aufführung. Das Konzert endet mit Guy Bovets "Hamburger Totentanz", einem mit humoristischen Zitaten angereicherten Klassiker der Postmoderne, in dem auf unterhaltsame und überraschende Weise Komponisten wie Beethoven und Wagner parodiert werden.

Spanischer Tenor zu Gast beim 10. Rühlmannorgel-Festival

Zum ersten Mal gastiert das Internationale Rühlmannorgelfestival am Sonntag, den 26. Juli in der evangelischen Pauluskirche in Magdeburg.
Dabei ist der berühmte spanische Tenor Pedro Cuadrado aus Sevilla.
Im letzten Jahr begeisterte das Konzert mit dem Sänger und Kantor Matthias Müller an der Orgel die Zuhörer mit einem wohl ausgesuchen Konzertrepertoir.
Ein Konzert für all die, die einmal nicht nur die Standartwerke auf Orgel hören wollen und die auch einmal feine Klänge der Orgel mögen.

Wunderschöne Musik mit viel Melodie

Wunderschöne Musik mit viel Melodie. Mal nachdenklich, mal fröhlich.
Kantor Müller ist für den außergewöhnlich lockeren Stil seiner Orgelkonzerte bekannt und über seine Tätigkeiten würde schon oft im MDR berichtet.
Müller ist Inhaber des Nachlasses der Orgelbaufirma Rühlmann aus Zörbig und Gründer des Festivals.
So kann sich das Publikum auf eine wunderschöne Stunde mit Musik aus verschiedenen Ländern Europas erfreuen. Der Eintritt ist frei.

Tuning-Treffen in Merseburg

Ein markenoffenes Tuning-Treffen findet am Samstag, den 26. Juli von 9 bis 18 Uhr im Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg statt. Zwischen Starfighter, Mig und Co. werden feinste Tuning-Fahrzeuge stehen. Hier ist es erwünscht, den PS-Giganten unter die Haube zu schauen.

Wir wünschen Ihnen ein erholsames Wochenende und freuen uns darauf, Sie in der kommenden Woche wieder im Mitmachportal begrüßen zu dürfen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.