Zum fünften Mal in Folge

Fotoclubs aus Sachsen-Anhalt und Niedersachsen im Wettstreit.


Platz 1 in der Gesamtwertung ging zum fünften Mal in Folge an den
Fotoclub Halle e.V.


Der Mappen Wettbewerb ist ein Vergleich zwischen Sachsen- Anhalter Fotoclubs und Fotoclubs aus Niedersachsen, der seit 2005 regelmäßig von der Gesellschaft für Fotografie Sachsen Anhalt veranstaltet wird. Es haben jeweils zehn bis vierzehn Clubs an den Wettbewerben teilgenommen. Jeder beteiligte Club stellt eine Mappe mit 20 Fotografien zusammen, die anschließend durch die anderen beteiligten Fotoclubs bewertet werden. Dazu werden die Mappen nach einem vorgegebenen Plan zwischen den Clubs ausgetauscht. In diesem Jahr fand die feierliche Auswertung in Magdeburg statt.
Das Hauptanliegen des Wettbewerbes ist es, dass in den Fotoclubs über Bilder diskutiert wird und man die Fotos anderer Clubs kennen lernt. Damit wird die eigene Arbeit der Fotogruppen angeregt, und man betrachtet die eigenen Fotos kritischer. (über Fotos anderer lässt es sich bekanntlich leichter reden)
Es werden jeweils die besten Clubs und die besten Einzelfotos ausgezeichnet.

1. Vorsitzender des Fotoclub Halle e.V.
S. Platzer
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
1.413
Wolfgang Neutsch aus Jessen (Elster) | 09.11.2014 | 20:53   Melden
457
Siegfried Platzer aus Landsberg | 09.11.2014 | 22:35   Melden
11.457
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 10.11.2014 | 06:32   Melden
955
Jacqueline Koch aus Eisleben | 10.11.2014 | 18:11   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.