Ausbildungsoffensive in der Altenpflege

v.l. Siegfried Kliesch - Schulleiter Euro-Schulen Halle, Beatrice Kliebisch - Schülerin, Dr. Petra Bratzke - GF Agentur für Arbeit Halle, Thomas Seifert - Agentur für Arbeit Merseburg
Halle (Saale): Euro-Schulen Halle | Vor dem Hintergrund des akuten Fachkräftemangels in der Altenpflege wurde durch die Agentur für Arbeit im Jahr 2012 eine Ausbildungsoffensive gestartet. Ziel ist es, durch geeignete Bildungsmaßnahmen, wie die verkürzte 2-jährige Ausbildung oder die durchgängige 3-jährige Förderung von Umschulungsmaßnahmen, im Bereich der Altenpflege dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.
Die Euro-Schulen Halle, die seit 1991 Ausbildungen in der Altenpflege anbieten, beteiligen sich seit Juni 2013 an dieser Initiative.
Am 13. Dezember 2013 fand aus diesem Anlass eine Beratung statt, an der die Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit, Dr. Petra Bratzke und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Halle und Merseburg, Einrichtungsleiter großer Altenpflegeeinrichtungen sowie Schüler und Mitarbeiter der Euro-Schulen teilnahmen.
Inhalt der Beratungen war die Umsetzung der Ausbildungsoffensive und weiterer arbeitsmarktpolitischer Instrumente zur Fachkräftesicherung in der Altenpflege.
Die Beteiligten an der Beratung waren sich auch darin einig, dass nur eine intensive Zusammenarbeit zwischen der Agentur für Arbeit, den Trägern der Weiterbildung und den Arbeitgebern ein Erfolg gelingen wird. Das wurde an diesem Tag eindrucksvoll demonstriert.
Seit diesem Jahr befinden sich an den Euro-Schulen Halle 7 Schülerinnen und Schüler in der Ausbildung und absolvieren über diesen Weg ihre Ausbildung zum staatlich geprüften Altenpfleger. Sie alle sehen in dieser Ausbildung und für die anschließende Tätigkeit eine nachhaltige berufliche Perspektive in einem anspruchsvollen und interessanten Beruf.
Davon konnte sich auch Frau Dr. Bratzke in persönlichen Gesprächen bei einem Besuch während einer praktischen Ausbildung im Pflegeraum überzeugen.
[Fotos: Manfred Boide]

Weitere Informationen: http://hallelife.de/nachrichten/ausbildungberuf/ne...
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.