Arbeitseinsatz auf dem jüdischen Friedhof Harzgerode

Auch in diesem Schuljahr kümmern sich freiwillige Schüler sowie die Patenklassen 8a und 10b um die Ordnung und Sauberkeit auf dem jüdischen Friedhof. So fand am 23.09.2016 der erste Arbeitseinsatz statt. 9 Schüler aus der Klasse 10b, der Hausmeister und Frau Dießner-Kießling harkten Laub, beseitigten Unkraut, Äste sowie Müll und schnitten die Hecke.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle beteiligten Schüler und an Herrn H. Franke für ihr Engagement und für die tatkräftige Unterstützung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
10.885
Peter Pannicke aus Wittenberg | 26.09.2016 | 17:21   Melden
1.560
Jana Dießner-Kießling aus Harzgerode | 26.09.2016 | 22:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.