Pastelle und Kreidezeichnungen im Haus Sonnenschein

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | Die Galerie Haus Sonnenschein in Gernrode stellt Arbeiten des Malers

Eberhard Frey

aus.

Eberhard Frey, zuletzt wohnhaft in Bernburg, wurde 1916 in Lauterbach (Schlesien heute Polen) geboren, studierte nach dem Abitur u.a. Kunsterziehung. Nach dem zweiten Weltkrieg lässt er sich in Gernrode nieder und arbeitet als Maler. Nach Zwischenstationen in Helbra und Eisleben zog es ihn nach Bernburg. Dort verstarb er im Jahre 1993.

Noch bis zum 12.August sind

Pastelle und Kreidezeichnungen

des Künstlers zu sehen.

Dienstags bis Sonnabends in der Zeit von 15 bis 18 Uhr erwartet das Haus die Gäste,
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.