130 Jahre SELKETALBAHN ...

Harzgerode: Selketalbahn | .

Obwohl es mir manchmal erscheint, dass sehr wenig Interesse an meinen Beiträgen zur Eisenbahn insbesondere an der Selketalbahn besteht, und das obwohl unseren Stadt Aschersleben einst stolz darauf war sich als Tor zum Harz darzustellen, möchte ich trotzdem 11 Monate vor den Feierlichkeiten zum 130-jährigen Betriebsjubiläum dieser Bahn noch einmal eine ganz besondere Lokomotive präsentieren.

Es ist die 99 6102, die Nassdampflok (Ffiffi) - NWE 7.

Sie wird vermutlich nie wieder auf den Gleisen der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) zu sehen sein. Sie ist nicht mehr reparable, da sie unter anderem einen neuen Kessel bräuchte. Da die Reparatur aber zu teuer ist, steht sie nun schon seit über 6 Jahren zerlegt in einer Werkstatt (nein nicht Meiningen) und wartet auf „bessere Zeiten“.

Vielleicht kann die HSB es sich noch leisten, sie wenigstens wieder mit den alten Teilen zusammen schrauben zu lassen, damit man sie noch am Museumsstandort Gernrode/Harz abstellen könnte. Wer glaubt daran? Die Lokomotive mit der Henschel-Fabriknummer 12880 (Baujahr 1914) versah zunächst Ihren Dienst auf der Nassauischen Kleinbahn und kam 1920 zur NWE, wurde vorrangig gemeinsam mit ihrer „Heißdampf-Schwester“ 99 6101 (Pfiffi) - NWE 6 zum Rangieren und zum Rollbockdienst eingesetzt.

Ich hatte die Maschine (99 6102 (Ffiffi) am 02.08.2008 zufällig in Alexisbad "getroffen" als sie "solo" nach Wernigerode verlegt wurde und bin ihr dann ein Stück gefolgt. Vielleicht gelingt es hiermit ja noch mehr Interesse für unsere Region zu fördern, zu dem der Harz auf jeden Fall gehört.

Am 07.08.2017 wird die Selketalbahn 130 Jahre alt. Das ist dann wirklich mal ein Grund um etwas in Sachsen-Anhalt groß zu Feiern.
1
1
3
1
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
1.413
Wolfgang Neutsch aus Jessen (Elster) | 06.09.2016 | 18:24   Melden
1.274
Lothar Teschner aus Merseburg | 06.09.2016 | 19:11   Melden
3.354
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 06.09.2016 | 20:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.