3. Platz beim Volleyballturnier erzielt

Am 10.05.2014 organisierte das Netzwerk ‚Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage‘ Landkreis Harz und das Gymnasium ‚Am Thie‘ in Blankenburg ein Volleyballturnier. Anmelden konnte sich jede Schule. Insgesamt 5 Schulen aus dem Landkreis meldeten sich zum Turnier an, darunter die Sekundarschule Harzgerode.
Alle Mannschaften zeigten im sportlichen Wettkampf ihre Volleyballfähigkeiten und kämpften mit viel Biss um den heißbegehrten Pokal. Am Ende gewann das Turnier das Gymnasium Ballenstedt. Wir erzielten den 3. Platz und sind sehr stolz darüber. Es war ein gelungenes Turnier und toller Vormittag!

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Ronja, Tom J., Ivo H., Tobias E. , Stefan S. und Maurice G. für ihre Teilnahme und ihr Engagement. Lieben Dank an das Netzwerk und an das Gymnasium Blankenburg für die Organisation und Ausgestaltung des Wettkampfes. Vielen Dank an den Internationalen Bund-IB Mitte gGmbH für den Transport.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.