Aktion Klima! Mobil

Neugierig öffneten die Schüler der Klassen 9a und 9b des Wahlpflichtkurses ANW (Angewandte Naturwissenschaften) der Sekundarschule Harzgerode das große Paket. Es entpuppte sich als gut gefüllte „Klimakiste“. Sie packten eine Digitalkamera, einen Minicamcorder, Messgeräte wie z.B. Luxmeter, Infrarotthermometer und Thermo-/Hygrodatenlogger aus. Ebenso waren die Kisten mit vielfältigem Informationsmaterial zum Thema Klimaschutz bestückt. Die Freude war groß und Ideen waren sofort gefunden. Was man nicht alles damit im Kurs anfangen könnte!
Das Programm Aktion Klima! mobil wird vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative und vom BildungsCent e.V. durchgeführt. Dieses gut gefüllte Mobil wurde der Schule kostenlos zur Verfügung gestellt und kann für vielfältige Aktionen zum Thema Klimaschutz eingesetzt werden. Denn die Schülerinnen und Schüler sind besonders gefragt, durch ihre Verhaltensweisen Einfluss auf die Entwicklung unsere Klimas zu nehmen. Im Wahlpflichtkurs ANW beschäftigen sich die Schüler im zweiten Halbjahr mit „Klimaschutz“. Hauptaufgabe ist es, sie für dieses Thema zu sensibilisieren und sie zu motivieren, sich aktiv für den Schutz unseres Klimas einzusetzen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.