Arbeiten für einen guten Zweck!

Altenpflegezentrum Königerode
Auch in diesem Jahr nehmen die Schüler der Klassenstufe 9 am landesweiten ‚Sozialen Tag‘ teil. Unter dem Motto ‚Arbeiten statt Pauken‘ arbeiten die Schüler in ausgewählten Betrieben und werden dafür bezahlt. Das verdiente Geld wandert aber nicht in die eigene Hosentasche sondern fließt in Hilfsprojekte. Der ‚Soziale Tag 2016‘ findet am 14.07.2016 statt, aber unsere Schüler nutzten den 23.06.2016 dafür. Über 80.000 Schüler deutschlandweit unterstützen dieses Projekt von ‚Schüler helfen Leben‘. Teilnehmende Schüler konnten im Mai zum Projektauswahltreffen nach Berlin fahren, um dort die Hilfsprojekte auszuwählen, die in diesem Jahr die Spende erhalten.
36 Schüler erwirtschaften in 17 örtlichen Betrieben rund 1400,00 €, die nun gespendet werden. Egal ob 4 oder 8 Stunden, alle hatten ihren Spaß. Es war ein toller Erfolg!

Wir möchten uns an dieser Stelle besonders bei den Betrieben bedanken, die uns an diesem Tag so unterstützt haben. Unser Dank gilt:

• Stadt Harzgerode
• Taxi Römer
• TRIMET Aluminium SW
• Bücherstube Kirchhof
• Pizzeria Amico
• Physiotherapie Liebau
• Silvanas Gaststätte
• Altenpflegezentrum Königerode
• Zimmerei & Badachung Müller & Sohn
• Elektro Schlink
• Marktklause Harzgerode
• Ostharz elektroTechnik GmbH
• REWE Harzgerode
• Rheinmetall Waffe Munition GmbH Niederlassung Pyrotechnik Silberhütte
• UKEM Elektrohandelsgesellschaft Harzgerode
• Conatct Tankstelle Harzgerode

Vielen Dank auch an alle Schüler, die durch ihr Engagement diesen Tag so besonders gemacht haben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.