Arbeitseinsatz auf dem jüdischen Friedhof Harzgerode

Mit Beginn der ersten Sonnenstrahlen und dem guten Wetter fanden erste Arbeitseinsätze auf dem jüdischen Friedhof in Harzgerode statt. Schüler der Klasse 7a jäteten Unkraut, harkten die Flächen ab und befreiten den Gedenkstein vom Moos.

Weitere Einsätze sind geplant und nötig, denn besonders der Rasen und die Erinnerungstafel sind durch das Wetter und durch Tiere stark beschädigt.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.