Auszeichnungen des Schulfördervereines sorgten für viel Freude

  Der 10.07.2015 wurde von allen Schülern sehnsüchtig erwartet, denn die Sommerferien standen vor der Tür. Der letzte Schultag vor den wohlverdienten Ferien wurde traditionell in der Turnhalle der Gemeinschafts- und Sekundarschule Harzgerode eröffnet.

Mit viel Lob und Anerkennung wurden die besonderen Leistungen einzelner Schüler ausgezeichnet. So erhielten die Schüler ihre Ehren- und Siegerurkunden vom Sportfest. Die Klassen 9b und 8b sowie die Schüler Paul K. (6a) und Chiara N. (6a) erhielten ihre Urkunde aufgrund ihrer erbrachten Schulrekorde in den Kategorien Mehrkampf und Staffel.

Erstmalig wurden in diesem Schuljahr Sportassistenten ausgebildet. Alexandra H., Willi K., Pascal K., Paul M., Cedric S., Dennis S., Jonas P., Anastasia S., Felix W., Pauline B., Vivien G., Tom W. und Justin K. erhielten ihre Urkunden und passende T-Shirts. Justin, Vivien und Pauline haben am vergangenen Wochenende ihren Jugendsportleiter in Schierke gemacht und können nun ihren Verein und die Schule tatkräftig unterstützen.

Die Klassensieger des Geografie-Wissenswettbewerbes waren Nick R. (9a), Cedric S. (7), Laura S. (9b) und Bastian H. (6a). Sie erhielten ebenfalls eine Auszeichnung für ihre erbrachten Leistungen. In diesem Jahr wurde Tessa M. (9a) Schulsiegerin bei diesem Wettbewerb.

Seit Jahren beteiligen sich unsere Schüler am ‚ Känguru Wettbewerb‘ (Mathematik). Dieser fand in diesem Jahr zum 21. Mal statt. 31 Schüler nutzten die Chance, ihre mathematischen Kenntnisse zu zeigen und sich in diesem Bereich zu messen. Die meisten Punkte an unserer Schule erzielten Paul M. (3. Platz), Moritz Z. (2. Platz) und Nick R. (1. Platz). Nick belegte deutschlandweit einen der 3. Plätze. Jeder Schüler erhielt dafür eine kleine Auszeichnung.

Auch der Englisch-Contest ‚Big Challenge‘ wurde in diesem Rahmen ausgewertet. Hier nahmen Schüler aus den Klassenstufen 5, 6, 8 und 9 teil.
Klasse 5: Fabian Z. (1. Platz), Hendrik K. (2. Platz), Fabian C. (3. Platz)
Klasse 6: Samira M. (1. Platz), Josie G. (2. Platz), Moritz Z. (3. Platz)
Klasse 8: Tom W. (1. Platz)
Klasse 9: Nick R. (1. Platz), Sabrina K. (2. Platz), Tanja E. (3. Platz)
Nick R. belegte dabei den 4. Platz in Sachsen – Anhalt.

An dieser Stelle möchten wir allen ausgezeichneten und teilgenommenen Schülern herzlichst zu ihrem Erfolg gratulieren.

Zum zweiten Mal zeichnete der Schulförderverein in diesem Rahmen 3 Schüler in den Kategorien ‚Engagement‘, ‚Courage‘ und ‚Aufsteiger des Jahres‘ aus. Dafür begrüßten wir Herrn Weise und Herrn Günther als Stellvertreter des Fördervereines. In der Kategorie ‚Courage‘ wurde Willi Klese (7. Klasse), im Bereich ‚Engagement‘ Lara Walter (Klasse 6a) und als ‚Aufsteiger des Jahres‘ Carolin Ecke (Klasse 10) ausgezeichnet. Die ausgewählten Schüler erhielten mit hochschätzenden Worten Urkunden, die Schultrophäe (Fuchs) und einen Gutschein von Amazon. Für das Engagement des Schulfördervereines bedankte sich Sabrina Krug (Schulsprecherin) im Namen der Schule bei den Vertretern. Herzlichen Glückwunsch an alle drei ausgezeichneten Schüler!

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Schülern, Eltern, Lehrern und beim Schulförderverein für das tolle Schuljahr bedanken.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.