Die Sekundarschule Harzgerode bedankt sich für Unterstützung am Tag der Verkehrserziehung

Die Schüler der Sekundarschule Harzgerode erlebten einen Tag der Verkehrserziehung mit neuen Erkenntnissen und viel Spaß. Einen sehr großen Anteil am gelingen dieses Projekttages hatten neben den Lehrern die externen Partner, die die Organisatoren für diese Veranstaltung gewinnen konnten.
Die Fahrschule Nobbe führte in ihren Räumen mit den Schülern der 9. Klassen eine Verkehrsschulung durch, die die Mädchen und Jungen als eine gute Vorbereitung auf den Erwerb des Führerscheins einschätzten. Frau Helmhold und Herr Nüß von der DLRG Harzgerode leiteten einen Erste-Hilfe-Lehrgang, bei dem die Schüler der 8. Klassen das entsprechende Zertifikat als Voraussetzung für die Fahrschule erwerben konnten. Herr Pohl vom selben Ortsverein übte mit Schülern der Klassen 5 bis 6 die Wundversorgung und das Anlegen von Verbänden. Das Polizeirevier und die Feuerwehr Harzgerode hatten interessante Stationen aufgebaut, an denen die Mädchen und Jungen die entsprechende Ausrüstung kennenlernen und ausprobieren konnten. Dabei beeindruckten das Gewicht der Schutzausrüstung unserer Polizisten und die Schwierigkeit, Feuerwehrschläuche richtig auszurollen und zu verbinden. Das Fahrzeughaus Kilian aus Rieder übte mit den Kindern das fachmännische Wechseln des Fahrradschlauches und stellte modernste Radtechnik vor, die sogleich erprobt werden durfte. Die AOK Sachsen-Anhalt informierte die älteren Schüler über die Möglichkeiten des „Fifty-fifty-Taxis“. Für viele Schüler ein Höhepunkt und ein besonderer Spaß war neben dem Slacklinen und dem Waveboardfahren das Überwinden eines Hindernisparcours mit zwei Segways, die die Eventfirma Harzdrenalin aus Elbingerode zur Verfügung stellte. Zwei Guides von Harzdrenalin leiteten geduldig die begeisterten Mädchen und Jungen an und gaben ihnen Sicherheit beim Überfahren von Wippen und dem Durchqueren der Slalomstrecke.
Bei allen genannten Partnern möchten sich die Schüler und Lehrer der Sekundarschule Harzgerode für die Unterstützung herzlich bedanken.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.