Endspurt im Projekt ‚Beton-Award‘

Am 17.06.2016 war es nun endlich soweit: Unsere Modelle für den Beton-Award mussten fertiggestellt werden. Mit viel Hingabe, Einfallsreichtum und Kreativität schlossen die Schüler der ANW-Klasse dieses Projekt ab. Gemeinsam wurde beschlossen, dass die Modelle ‚Auszeit‘ und ‚Bunte Welt der Wunder‘ als Teamarbeit eingereicht werden. Nun heißt es Daumen drücken und abwarten.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle teilnehmenden Schüler, die diesen Kurs mit ihrer Begeisterung und Mitarbeit so interessant gestaltet haben.

Ein Überraschungsbesuch gab es am 17.06.2016 ebenfalls. Frau E. Heine von der DAK-Gesundheit nahm im Rahmen des Unterrichtes eine Ehrung der Schüler für die Teilnahme am bundesweiten Plakatwettbewerb ‚bunt statt blau‘ vor. Dabei erreichte das Bild von Jasmin B., Elina P. und Lea F. Platz 25 und Clemens S. belegte mit seiner Arbeit den 28. Platz. Insgesamt nahmen an diesem Wettbewerb 352 Schüler mit über 200 eingereichten Bildern in Sachsen-Anhalt teil. Über diese Platzierung haben wir uns alle sehr gefreut. Wir bedanken uns für den Besuch und für die überreichten Preise, Bilder sowie Urkunden bei Frau Heine.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.