Gedenkfeier

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt,
sie zu wiederholen.“
(George Santayana)

Am 09.11.2016 fand auf dem jüdischen Friedhof in Harzgerode eine Gedenkstunde zum 78. Jahrestag der Reichspogromnacht statt. Bürger der Stadt Harzgerode, Schüler, Eltern und Lehrkräfte gedachten an die Opfer der Pogrome.

Vivien G. (10b) und Marie-Zoe F. (6a) trugen im Rahmen dieser Gedenkstunde emotionale Gedichte und Texte vor. An dieser Stelle möchten wir uns bei den beiden Schülerinnen bedanken. Weiterhin möchten wir uns bei den Gästen für ihr Kommen bedanken.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 21.11.2016
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.