Kleine Gesten mit großer Wirkung

Wieder einmal naht die Weihnachtszeit. Tage, in denen wir uns alle gemeinsam Gedanken machen sollten und uns glücklich schätzen müssen, dass es uns gut geht. Wir nutzen die kommenden besinnlichen Tage, um Harmonie und Liebe für das gesamte Jahr entstehen zu lassen. Gerade in dieser Zeit ist das Geben und die Dankbarkeit für das, was wir haben, sehr wichtig.
Auch in diesem Jahr bastelten Schüler in ihrer Freizeit kleine Weihnachtspräsente für die Bewohner der Pflegeeinrichtungen. Ca. 250 Weihnachtsengel wurden mit viel Liebe und Geduld gestaltet. Die Präsente wurden an alle Bewohner der Einrichtungen ‚Goldener Herbst‘ (08.12.2015), ‚Haus Einetal‘ (14.12.2015) sowie an das ‚Altenpflegeheim Königerode‘ (21.12.2015) von Schülern übergeben. Die Bewohner haben sich sehr über die kleinen selbstgebastelten Geschenke gefreut. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Bastler!

Am 14.12.2015 fand im ‚Goldenen Herbst‘ ein kleines Weihnachtsprogramm statt. Schüler der Theater- und Tanz-AG zeigten ihr Können und Gelerntes. Neben Weihnachtsgedichten, gemeinsamen Weihnachtsliedern und einer lustigen Weihnachtsgeschichte präsentierten die Schüler der Tanz-AG Tänze zu modernen Rhythmen. Das Programm kam sehr gut an und hat allen sehr viel Spaß gemacht. Dazu ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Am Nachmittag des 14.12.2015 besuchten 5 Schüler die Pflegeeinrichtung ‚Haus Einetal‘ in Schielo. Dort überreichten sie an alle Bewohner kleine Geschenke und wünschten eine schöne Weihnachtszeit. Alle Bewohner haben sich sehr gefreut. Danke an alle engagierten Schüler.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 21.12.2015
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 21.12.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.