‚Kunst gegen Komasaufen‘

Die 13 Schüler der 7. Klasse des ANW-Kurses haben im Rahmen des Unterrichts am DAK-Gesundheit Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ teilgenommen. In mehreren Stunden entstanden ausdrucksstarke Bilder zum Thema ‚Alkoholmissbrauch‘. Diese wurden dann zum Wettbewerb eingereicht.
Am 07.07.2015 besuchte Frau Heine von der DAK den Unterricht und bedankte sich persönlich bei den Schülern für die tollen Plakate. Alle teilgenommenen Schüler erhielten als Präsent ein Reisetagebuch und die Klassenlehrerin, Frau Wendrich, einen wunderschönen Blumenstrauß.

Die Schüler der Gemeinschafts- und Sekundarschule Harzgerode waren unter den besten 30 von über 100 teilnehmenden Schulen. Die Bilder und Plakate unserer Schüler werden zeitnah in Harzgerode öffentlich ausgestellt.
Großen Respekt an alle Beteiligten und vielen Dank an Frau Heine für ihren freundlichen Besuch!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.