Mit Auszeichnungen in die Sommerferien

  Am 18.07.2014 war es für alle Schüler in Sachsen-Anhalt soweit. Es gab Zeugnisse und die Sommerferien starteten. Aufregung, Freude und voller Erwartungen fieberten auch unsere Schüler dem Schuljahresende entgegen.
Bevor es aber die Zeugnisse gab, findet traditionell unsere Auszeichnungsveranstaltung statt. In diesem Jahr war es erstmalig eine größere Veranstaltung mit vielen Urkunden und lobenden Worten.

Erstmalig zeichnete der Schulförderverein 3 Schüler in den Kategorien ‚Engagement‘, ‚Courage‘ und ‚Aufsteiger des Jahres‘ aus. In der Kategorie ‚Courage‘ wurde Tobias Ecke (10a), im Bereich ‚Engagement‘ Anastasia Schumacher (6) und als ‚Aufsteiger des Jahres‘ Vanessa Strube (8a) ausgezeichnet. Frau Albrecht und Herr Beyer übergaben den ausgewählten Schülern mit hochschätzenden Worten Urkunden, die Schultrophäe (Fuchs) und einen Gutschein von Amazon. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Schulförderverein für die Umsetzung der Idee Schüler mit besonderen Leistungen und engagierten Verhalten auszuzeichnen. Vielen Dank an Frau Albrecht und Herrn Beyer für die Übergabe und Teilnahme sowie die jahrelange gute Zusammenarbeit. Herzlichen Glückwunsch an die 3 Schüler. Ihr habt es euch verdient!

Jedes Jahr nehmen Schüler am Englisch – Contest ‚Big Challenge‘ teil. Immer wieder sind wir überrascht über die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Schüler. Auch in diesem Jahr haben Schüler ihre besonderen englischen Kenntnisse gezeigt und sich qualifiziert. In Deutschland haben 91141 Schüler an diesem Wettbewerb teilgenommen und in ganz Europa waren es sogar 601413 Teilnehmer. 53 Schüler davon aus unserer Schule. Besonders hat Moritz Zehnpfund aus der Klasse 5a sein Können unter Beweis gestellt und konnte sich als Schulsieger durchsetzen. Er hat somit den Schulpokal erhalten. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Aber auch die mathematischen Fertigkeiten werden jährlich im Känguru – Wettbewerb abgefragt und gezeigt. 30 Schüler aus den Klassenstufen 5 bis 10 der Sekundarschule Harzgerode haben an diesem teilgenommen. Im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung haben alle Teilnehmer Urkunden und kleine Preise erhalten. Als Schulmeister hat sich Nick Reichardt (8a) durchgesetzt und mit seinen hervorragenden mathematischen Fähigkeiten ein beachtliches Ergebnis erzielt. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an alle Schüler!

Die Auswertung des Sportfestes wurde voller Spannung von allen Schülern erwartet. Viele Schüler haben mit ihren hervorragenden sportlichen Leistungen eine Sieger- oder Ehrenurkunde erhalten. Fünf Schüler haben am 27.06.2014 so besondere Leistungen erbracht, dass sie z.T. Langzeit bestehende Schulrekorde brachen.

• Chiara N., 5a: Schulrekord 50m
• Paul K., 5a: Schulrekord Weitsprung
• Marcel S., 5a: Schulrekord Hochsprung
• Klasse 5a: Schulrekord Staffellauf
• Klasse 7: Schulrekord Staffellauf
• Max A., 8b: Schulrekord Weitsprung, Kugelstoßen, Dreikampf
• Klasse 8b: Schulrekord Staffellauf
• Jasmin K., 9b: Schulrekord Kugelstoßen, Dreikampf

Herzlichen Glückwunsch an alle Schüler, die mit ihren Leistungen das Sportfest 2014 so besonders gemacht haben.

Auch die Auswertung der Verkehrserziehung fand an diesem Tag einen besonderen Platz. Es wurde eine kurze Auswertung gegeben. Alle Schüler haben sich an diesem Tag eingebracht und waren sehr motiviert. Ausgezeichnet wurden der reaktionsschnellste Schüler, der schnellste und sicherste Schüler beim Fahrradparcour und die Schüler, die den weitesten Weg beim Slackline schafften. Herzlichen Glückwunsch!

Ein großes Dankeschön an die Schüler der Tanz-AG und an die Schüler der Klassen 5a für die Tanzeinlagen.

Die optimalen Wetterbedingungen wurden auch für die Zeugnisausgabe genutzt. So überreichte Frau Oertel die Zeugnisse im Freien. So konnte auch Justin, der aus gesundheitlichen Gründen gerade nicht in der Schule ist, an der Zeugnisausgabe teilnehmen. Die Klasse 8a überraschte Frau G. Hahn bei der Zeugnisübergabe mit ihrer Jugendweihebekleidung.

Wir wünschen allen Schülern schöne und erlebnisreiche Sommerferien!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.