Osterbasteln mit den Sozialen Paten

Am 08.04. und 09.04.2014 waren unsere ‚Sozialen Paten‘ wieder unterwegs. Ca. 14 Schüler besuchten am Nachmittag die Bewohner der Pflegeeinrichtung ‚Goldener Herbst‘ in Harzgerode und das ‚Haus Einetal‘ in Schielo.
Gemeinsam wurden Frühlingslieder gesungen, Oster- und Frühlingsgeschichten gelesen und verschiedene Kreativangebote durchgeführt. Man konnte Oster- und Holzeier bemalen oder Teelichter dekorieren. Zwischendurch wurde viel erzählt und Geschichten über erlebte Osterfeste ausgetauscht. Jeder Bewohner erhielt eine kleine selbstgebastelte Osterüberraschung. Es waren sehr schöne Veranstaltungen! „Das war ein schöner Nachmittag“, „Es war sehr schön“ oder „Das müssen wir wiederhole“ waren die O-töne der Bewohner.
Finanziert wurde das Projekt über das ESF-Programm „Projekte zur Vermeidung von Schulversagen und zur Senkung des vorzeitigen Schulabbruchs“ und über den Internationalen Bund.
Ein großes Dankeschön an die Klassen 5a, 5b, 6, 7 und 8b für das Basteln der Osterpräsente. Insgesamt haben wir 165 Osterhasen geschafft. Danke an Frau Günther, Frau Böttcher, Frau Oertel, Frau Rüdiger für die tolle Zusammenarbeit und an die Bewohner sowie den Betreuern der Pflegeeinrichtungen für die Ausgestaltung des Bastelnachmittages.

Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrer sowie Partnern schöne Ostern und erholsame Ferien.
Eure ‚Paten‘
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.