Pressemitteilung: 'Tag der offenen Tür'

Am Sonnabend, dem 16.01.2016, fand an der Gemeinschafts-und Sekundarschule Harzgerode ein Tag der offenen Tür statt, der von Eltern, Lehrern, Schülern und Gästen gut besucht war.
Nach der Eröffnung durch den stellvertretenen Schulleiter Herrn H.-P. Günther zeigten die Tanzgruppe und die Laienspielgruppe der Schule ein kleines Programm.

Einige ortsansässige Betriebe stellten ihre Ausbildungsberufe vor. Ebenso präsentierte sich der Schulförderverein mit einer Tombola und in der Cafeteria konnte man sich stärken. Auf dem Rundgang durch das Gebäude konnte sich jeder vom Fleiß und Engagement der Schüler, Lehrer und Eltern überzeugen. Es wurde experimentiert, geknobelt, gekocht, gemalt und Sport getrieben. Frau S. Hirschfeld stand zum Konzept der Gemeinschaftsschule Rede und Antwort. Die Eltern waren überrascht von der Schulbücherei, in der ihre Kinder kostenlos Bücher ausleihen können. Es waren umfangreiche Arbeiten aus allen Fachbereichen zu sehen, die vom Ideenreichtum und Geschick unserer Schüler zeugten.

Besonders beeindruckten die Modelle vom Bundestag, die Schüler der 10. Klassen nach ihrem Besuch in Berlin unter der Leitung ihrer Sozialkundelehrerin Frau B. Günther anfertigten. Schüler, die ihre Sprachreise nach London durchführten, fertigten über ihre Erlebnisse ein interessantes Fotoalbum an.

Es war ein Tag, der Einblick in die Arbeit der Gemeinschafts- und Sekundarschule gab und Ansporn zu weiterer engagierter Tätigkeit sein wird.


G. Otto
Lehrerin an der Gemeinschafts- und Sekundarschule
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.