Spannendes Leseabenteuer mit unserer Schulpatin Frau Gorr

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine Initiative von ‚DIE ZEIT‘, ‚Stiftung Lesen‘ und ‚Deutsche Bahn Stiftung‘. Seit 2004 findet dieser Aktionstag statt und in diesem Jahr nehmen über 110.000 Vorleserinnen und Vorleser daran teil. Gemeinsam lesen sie über zwei Millionen kleinen und großen Zuhörern vor.

Der Vorlesetag soll ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens setzen. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu erreichen.
Mittlerweile besuchte uns Frau Gorr zum 4. Mal. So las unsere Schulpatin am 18.11.2016 der Klasse 7 aus der Buchreihe ‚Labyrinth der Geheimnisse – Achterbahn ins Abenteuer‘ von Matthias von Bornstädt vor.

Es war sehr angenehm und interessant den Geschichten zu lauschen und kleine Rätsel zum Buch zu lösen. Im Anschluss stellte sich Frau Gorr den Fragen der Schüler und berichtete aus ihrem Beruf.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Frau Gorr und an die Schüler der Klasse 7.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.