‚Weihnachten im Schuhkarton‘

Weihnachten ist für fast alle Kinder das Fest der Überraschungen. Mit viel Spannung und Freude wartet man auf Heiligabend und voller Begeisterung werden Geschenke ausgepackt. Aber viele Kinder kommen nicht in den Genuss, diese Spannung und Freude zu erleben. Oft gibt es keine Geschenke. Gerade in dieser Zeit rufen viele soziale Einrichtungen zum Spenden auf.
Wie schon in den vergangenen zwei Jahren, beteiligte sich die Sekundarschule Harzgerode an der Aktion ‚Weihnachten im Schuhkarton‘. Seit 2012 unterstützen uns die Grundschule Harzgerode und die Adam-Olearius-Schule Aschersleben bei der Durchführung. Gemeinsam verpackten wir Schuhkartons weihnachtlich, füllten diese mit Geschenken, Süßigkeiten und Kleidung. Unsere Geschenke übergaben wir an die ‚Kinderhilfe für Siebenbürgen e.V. ‘.
Der Verein organisiert den Transport und übergibt die Geschenke an Kinder in der Region Sibiu in Rumänien. Unser Ziel ist es, Kindern, die sich in Not befinden, eine kleine Freude zu machen.
In Zusammenarbeit mit der Grundschule Harzgerode, der Adam-Olearius -Schule und der Sekundarschule Harzgerode wurden 108 Weihnachtspakete an die ‚Kinderhilfe für Siebenbürgen e.V. ‘ übergeben. Zusätzlich unterstützte die Sekundarschule den Verein mit vielen Haushaltsartikeln, Kindersachen und Spielzeug.
Nun hoffen wir, dass unsere Geschenke rechtzeitig zu Weihnachten ankommen und auch dort Kinderaugen beim Auspacken leuchten.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Schüler und Eltern, die durch das Mitgeben der Geschenke und durch viel Fleiß die Aktion unterstützt haben. Ein Dankeschön an die Grundschule Harzgerode, an die Adam-Olearius-Schule und an Herrn Richardt für die tolle Zusammenarbeit. Sowie an die Bücherstube ‚Kirchhof‘ für die zahlreichen Spenden!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.