Mit kubanischen Rhythmen ins Wochenende

Schon seit fast 2 Jahren finden regelmäßig Tanzworkshops für die Teilnehmer der beiden Tanzgruppen der Gemeinschafts- und Sekundarschule Harzgerode statt. Zu verschiedenen Tanzstilen und Rhythmen werden Techniken und Tanzchoreographie einstudiert.
Am 09.04.2016 fand das 1. Modul Zumba statt. Von 10.00 -12.00 Uhr schwitzten 15 Schülerinnen zu kubanischer und spanischer Musik. Fitness und Aerobic wurden mit lateinamerikanischer Musik und Tänzen kombiniert. Wir alle hatten sehr viel Spaß und freuen uns schon auf den Mai, denn da findet das 2. Modul statt.
Nach 2 Stunden Zumba mit Elayne waren wir nicht nur schweißgebadet, sondern hatten auch großen Hunger. Wir freuten uns sehr über die 5 Familienpizzen, die uns die Pizzeria Amico spendierte. Vielen Dank an Herrn Marco Kühnast und seinem Team für diese tolle Überraschung!

An dieser Stelle möchten wir uns bei Elayne für diesen tollen Workshop bedanken. Unser Dank gilt auch Frau C. Kopf vom Dachverband Reichenstrasse e.V. für die Finanzierung des Projektes.
Wer am Workshop im Mai 2016 noch teilnehmen möchte, der kann sich gern bei Frau Dießner-Kießling anmelden!
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.