Endspurt BUGA - Teil E „Das Beste zum Schluss! Ich steh‘ auf Berlin...“

Anreise bei ständig zunehmendem Nebel. Bei diesem Motiv musste ich einfach anhalten.
Hansestadt Havelberg: Kirche St. Laurentius | So das Motto der letzten Blumehallenschau.
Dieser Behauptung schließen wir uns voll an.

Hansestadt Havelberg / Kirche St. Laurentius

Wegen der überwältigenden Vielfalt, beschränke mich auf die letzte Blumenhallenschau (noch bis zum 11.10.), sie war für uns das Schönste der BUGA.

Die Aussage nur 4 Euro pro Standort ist eine Milchmädchenrechnung, denn das ist unmöglich an einem Tag zu schaffen. Wir haben auch viele Leute gehört, die nur in die Blumenhallenschau wollten und denen die ursprünglich 20 € für alle bzw. die nun 12 € für einen Standort zu teuer waren. Doch es gab kein Erbarmen.

Wir waren an allen fünf Standorten zweimal, haben uns viel Zeit gegönnt mit sechs (!) Hotelübernachtungen + je 2 € BUGA-Parkgebühr + Fahrkosten + ….
Kein Schnäppchen, doch für Naturliebhaber und Blumenfreunde wie wir trotz der Kosten ein Muss!

Vergleicht auch mit:

http://www.mz-buergerreporter.de/sandersdorf-brehn...

damals waren wir nach Schlosspark Krumke (und dem Storchendorf) schon ausgepumpt. Diesmal gingen wir umgekehrt (ohne Störche) vor!
2
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
3.341
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 07.10.2015 | 18:16   Melden
3.619
Gisela Ewe aus Aschersleben | 07.10.2015 | 20:05   Melden
3.341
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 07.10.2015 | 20:20   Melden
10.852
Peter Pannicke aus Wittenberg | 07.10.2015 | 21:26   Melden
3.619
Gisela Ewe aus Aschersleben | 07.10.2015 | 21:28   Melden
3.341
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 07.10.2015 | 21:45   Melden
1.852
Katrin Koch aus Friedersdorf | 13.10.2015 | 21:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.