Hubertusmesse in Sittichenbach

Lutherstadt Eisleben: Hubertusmesse | Am Samstag fand in der Sittichenbacher Kirche St.Maria Himmelfahrt zum 5. Mal eine Hubertusandacht in festlichem Rahmen statt.Die kleine Kirche ,nahe den Resten des ehemaligen Zisternnienser Klosters,war bis auf den letzten Platz besetzt,als die Heiligenthaler Jagdhornbläser den Auftakt für die Veranstaltung gaben,die lithurgisch von Pfarrer Weise begleitet wurde.
Der Osterhausener Mänerchor hatte mit insgesamt 6 Liedern Gelegenheit ,Teile seines Repartoires vorzustellen.Der Auftakt wurde mit "Auf zum fröhlichen Jagen" gegeben.
Im zweiten Teil  stand dann das alte Volkslied; "Im schönsten Wiesengrunde",im Mittelpunkt des Auftritts.
Mehrfach wurden die Stücke der Jagdhornbläser in den Ablauf eingefügt und erinnerten so an das Jagdgeschehen,das durch  den Hlg.Hubertus,der Überlieferung nach,humanisiert wurde.
Es ist zu hoffen,das diese Veranstaltung weiter geführt wird,um hier in dieser ländlichen Gegend den Tieren ,die zu unserem menschlichen Leben gehören, die erforderliche Achtung zu erweisen.
Organisiert hat dies Veranstaltung der Förderkreis "St.Maria Himmelfahrt"Sittichenbach.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.