Ein Fest für die Familie

Machte Ballons und die witzigsten Figuren draus - Sven Lange von Haraldinos Kinderspaß

Das VW-Autohaus Schneider hat am 30.4.2016 in Helbra zu einem Familienfest geladen, wo auch neue Fahrzeuge vorgestellt wurden. Ein Bericht von Mathias Hoppe.

So richtig wollte die Sonne nicht rauskommen, an diesem Samstag. Doch das Autohaus Schneider hatte ab 10 Uhr zum Familienfest geladen. Es wurden verschiedene Fahrzeuge vorgestellt, doch dieses Jahr ist der neue Tiguan besonders im Blickpunkt, der auch im Autohaus mehrfach stand.

Es gab den Kinderspaß mit „Haraldino“, also Sven Lange und seinen Kollegen, die Hüpfburgen und auch das bei den Jüngsten beliebte Ballon-Figuren machen, wo Sven Lange aus vielen verschieden farbigen Ballon-Schläuchen die witzigsten Figuren machte. Auch Essen und Trinken gab es für das Mittagessen und auch Kaffee und Kuchen. Wer Glück hatte, konnte sich am Glücksrad versuchen und sich sogar die Chance auf ein Auto „erdrehen“. Oder wie ich: Eine VW-Tasche mit vielen tollen Sachen drin.

Auch sehr schön war die Fahrrad-Vorführung vom Rad- und Freizeitsportverein in Bornstedt auf Hochrädern, Einrädern und mit den kleinen und großen Talenten auf den Fahrrädern. Und der Verein feiert dieses Jahr am 3. und 4. September sein 111-jähriges Bestehen.

Dass auch gute Musik nicht fehlen darf, ist selbstverständlich. Die Kliebigtaler Blasmusikanten sind vorbeigekommen und haben verschiedene Musik dargeboten, darunter auch „Aus Böhmen kommt die Musik“ oder „Sierra Madre de sur“. Und auch der vor allem bei den Älteren beliebte Titel „Glück auf“ - und just in diesem Moment kam auch die Sonne hervor.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 03.05.2016 | 18:15   Melden
448
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 20.06.2016 | 19:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.